News

Nach Enthauptung: Premier Cameron kündigt Jagd auf Verantwortliche an.

Minister berichtet über Lieferungen von unterschiedlichen Ländern.

Medien: Aufsichtsrat stimmt Kette auf Sanierungsprogramm ein.

Services
Passende Suchen
  • ISIS
  • Ukraine-Konflikt
  • Ritterhude
  • Stromausfall München
  • Antisemitismus

Schwedens Ministerpräsident Fredrik Reinfeldt hat seine Niederlage bei der Parlamentswahl eingestanden und seinen Rücktritt als Parteichef der Konservativen angekündigt.

Erfurt/Potsdam (dpa) - Rot-Rot-Grün in Thüringen möglich, SPD in Brandenburg siegreich: In beiden Ost-Ländern kommt den Sozialdemokraten trotz höchst unterschiedlicher Ergebnisse die Schlüsselrolle zu.

Bodo Ramelow hat so etwas wie eine historische Mission: Der gebürtige Niedersachse will in Thüringen Ministerpräsident der Linken werden - ein Novum in der deutschen Politik.

Zwei Wahlen - und noch nicht mal fünf Prozent zusammen.

Es war ein Sprung ins kalte Wasser, den Dietmar Woidke vor einem guten Jahr wagte: Als Brandenburgs langjähriger Ministerpräsident Matthias Platzeck das Amt aus gesundheitlichen Gründen aufgab, übernahm Woidke als Nachfolger.

Mädchen stirbt nach Sturz aus Karussell

Achtjährige stirbt in Adelaide nach Sturz aus Karussell.

Steigende Pegel überschwemmen erneut Teile Kroatiens

Kroatische Stadt wird von Hochwasser heimgesucht.

Wegen der Entnahme von Proben aus der Cheops-Pyramide muss sich ein Hobby-Archäologe aus Chemnitz in Ägypten vor Gericht verantworten.

Torontos Skandalbürgermeister Rob Ford (45) hat seine Wiederwahl wegen eines Tumors an den Nagel gehängt.

38-Jähriger hatte Ex-Freundin Säure ins Gesicht geschüttet.

Rügenwalder will gänzlich andere Zielgruppe für sich gewinnen.

Die von Finanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) in Aussicht gestellten Steuerbegünstigungen zur Forschungsförderung in Unternehmen nehmen konkrete Formen an.

Die neuen US-Sanktionen gegen Russland bringen die Ölförderpläne des US-Konzerns ExxonMobil in der Arktis in Gefahr.

Der Taximarkt in Deutschland ist im Umbruch - und neben Uber will auch der Sixt-Fahrdienst My Driver angreifen.

Griechenland wird nach Angaben von Regierungschef Antonis Samaras keine weiteren Finanzhilfen in Anspruch nehmen müssen.