Kultur

Kultur - News zu Theater, Musicals, Oper, Literatur und Festspiele: Die wichtigsten News und Infos rund um Kultur-Themen finden Sie hier.

Ingo Knollmann platzte vor rund eineinhalb Millionen Menschen live im Fernsehen der Kragen....

Der überraschende Tod des Wiener Regisseurs und Schauspielers Peter Kern hat in der österreichischen Kulturszene Trauer und Betroffenheit ausgelöst.

Der Bestsellerautor und frühere Fernsehmoderator Roger Willemsen ist an Krebs erkrankt. Er habe alle Veranstaltungen in diesem Jahr abgesagt.

Meeres-Archäologen bergen hölzerne Galionsfigur eines Schiffes aus dem Mittelalter

Passende Suchen
  • Neu im Kino
  • Günter Grass
  • Töpferkurse
  • E-Books
  • Ausstellungsplan

Der Mord der Woche im "Tatort", die neuesten Folgen der "Big Bang Theory", die tägliche Dosis "Gute Zeiten, schlechte Zeiten", die 100. Wiederholung von "Pretty Woman" oder die Ausstrahlungstermine der Fußball-Bundesliga: Hier finden Sie auf einen Blick alle Sendetermine ihrer Lieblingsserien und Live-Shows, dazu alle Top-Filme und Sport-Events.

Es handelt sich um das Werk "Kopf eines jungen Mädchens" aus dem Jahr 1906. Sein Wert wird auf atemberaubende 25 Millionen Euro geschätzt.

Medienberichten starb die Schriftstellerin im Alter von 95 Jahren.

Vier Jahre lang hat der chinesische Künstler Ai Weiwei auf eine Ausreiseerlaubnis gewartet. Im Gespräch mit der Deutschen Presse-Agentur in Berlin spricht der Regimekritiker über seine...

Der "Nagelkünstler" Günther Uecker erhält den diesjährigen Staatspreis des Landes Nordrhein-Westfalen. Der 85-jährige habe "mit seinem Lebenswerk Generationen von jungen Künstlern...

Wetter - Wien
  • Heute 23°C
  • Sa 17°C
  • So 17°C
  • Mo 17°C
  • Di 19°C
Ihr Ort kann nicht ermittelt werden

Der Filmemacher Wim Wenders (69) bezeichnet sich selbst als Familienmensch. Seit dem frühen Tod seines Bruders fühle er sich für dessen Kinder verantwortlich und habe zudem zwölf Patenkinder,...

Wien (dpa) - "Ich hätte die Tochter der Musiker sein können." Die 26-jährige Polin Marta Gardolinska erinnert sich noch genau an ihren Auftritt im Goldenen Saal des Wiener Musikvereins...

Wenn die Familie aus der Heimat flieht und noch einmal ganz von vorne anfangen muss: Diese Erfahrung hat einige Schauspieler, Schriftsteller und andere Künstler in Deutschland geprägt. Manchmal verarbeiten sie ihre Erlebnisse in Büchern, manchmal sind diese ein wenig bekanntes Puzzleteil der Biografie.

Regisseur Woody Allen wäre lieber tot, als mit seiner Liebsten nach Korea zu reisen. Seine Frau Soon-Yi wolle unbedingt mit ihm nach Seoul, weil sie koreanische Wurzeln habe, sagte...

Bei manchen Zetteln ist die Botschaft klar: "Hier ist kein Hundeklo" hat ein erboster Nachbar im nordrhein-westfälischen Bergkamen mit schwarzem Stift von Hand geschrieben....

Auch der olle Goethe war mal jung. Im zarten Alter von 24 Jahren schrieb er in einem Schaffensrausch von nur acht Tagen sein Trauerspiel "Clavigo". Das war im Jahr 1774....

Bayreuth scheint sich an Frank Castorf zu gewöhnen. Nur noch ganz wenige Buhs verirren sich am Montagabend bei den Richard-Wagner-Festspielen nach der Premiere des "Rheingolds" in...

Auf dem roten Teppich tobten Sturmböen – doch die Stars und Sternchen, die zur Eröffnung der diesjährigen Richard Wagner Festspiele nach Bayreuth gekommen waren, nahmen es gelassen.

Durchsetzungsfähige Frauen im Wagner-Clan gab es schon immer. Dass Katharina Wagner in wenigen Wochen die alleinige Festivalleitung übernimmt, passt also gut in die Geschichte dieser...

Peter Konwitschny ist immer gut für einen Theaterskandal. Dem für seine provokanten Inszenierungen bekannten Regie-Altmeister ist nichts heilig, selbst die Musik nicht. In seinen legendären...

Seit Wochen ist Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) wegen Griechenland im Krisenmodus. Ablenkung findet sie bei Richard Wagners Opern....

Diese Premiere ist gelungen: Katharina Wagners Neuinszenierung der Oper "Tristan und Isolde" ist zum Auftakt der Bayreuther Festspiele gefeiert worden....

Die Chefin der Bayreuther Festspiele, Katharina Wagner, wundert sich über die Erwartungen an ihre "Tristan"-Inszenierung....

Waren es fehlgeleitete Fans des Filmemachers oder irgendwelche Okkultisten? Friedhofsverwalter Olaf Ihlefeldt ist immer noch fassungslos, wenn er an vergangenen Montag denkt....

Mehr als 50 Jahre nach dem Welterfolg "Wer die Nachtigall stört" ist der mit Spannung erwartete zweite Roman der Pulitzer-Preisträgerin Harper Lee (89) erschienen.

Palmen, Eierschalen an einer Wand und ein Interview mit einer Katze - in Kassel wird eine umfassende Retrospektive des belgischen Künstlers Marcel Broodthaers (1924-1976) gezeigt....

Nach der Kündigung seiner Leihgaben bereiten mehrere deutsche Museen die Rückgabe von Werken des Malers und Bildhauers Georg Baselitz vor. Im Dresdner Albertinum sollen bereits am...

Für die Archäologen war es eine "riesige Überraschung": Bei Ausgrabungen an der Tempelburg am Kap Arkona auf der Insel Rügen sind sie auf die Überreste eines in der slawischen Welt...

Der Filmautor und -regisseur Wolf Gremm ist tot. Er erlag am Dienstagmorgen im Alter von 73 Jahren in Berlin den Folgen einer Krebserkrankung, mit der er vier Jahre lang zu kämpfen...

Vor dem Hintergrund des geplanten umstrittenen Kulturgutschutzgesetzes holt der Maler und Bildhauer Georg Baselitz seine Dauerleihgaben aus deutschen Museen....

Gerhard Zwerenz arbeitete unermüdlich bis ins hohe Alter. Mehr als 100 Bücher veröffentlichte der preisgekrönte Schriftsteller - von Romanen über Krimis und Kinderbücher bis zu erotisch-pornografischen...

Der Vize macht's: Stuttgarts Ballettintendant Reid Anderson (66) soll 2018 von seinem Stellvertreter und Ziehsohn Tamas Detrich (55) abgelöst werden. Detrich habe in den vergangenen...

Avignon (dpa) – Regisseur Thomas Ostermeier, künstlerischer Leiter der Berliner Schaubühne, hat mit seiner Neuinszenierung von "Richard III." das Premierenpublikum beim Festival von...

 "Ich mache mich auf einiges gefasst", hatte Filmregisseur Andreas Dresen (51, "Sommer vorm Balkon") vor seinem Ausflug auf die Bühne der Bayerischen Staatsoper gesagt. Seit Montagabend...

Ärmel hochkrempeln und nochmals ran: Nachdem es Naumburg nicht auf Anhieb zum Unesco-Welterbe geschafft hat, sollen die Prioritäten im Bewerbungsantrag neu gesetzt werden....

Der Aachener Karnevalsverein zeichnet den bayerischen Finanzminister Markus Söder (CSU) mit dem Orden wider den tierischen Ernst aus. "Er ist ein Politiker, der keine Angst hat, Schläge...

Im millionenschweren Betrugsfall um Hunderte gefälschte Giacometti-Skulpturen steht seit Mittwoch ein Bildhauer in Stuttgart vor Gericht. Der 56-Jährige gilt als künstlerischer Kopf...

Der Wettbewerb um den prestigeträchtigen Ingeborg-Bachmann-Preis wird vom 1. Juli an im österreichischen Klagenfurt ausgetragen. 14 deutschsprachige Autoren präsentieren in der dortigen...

Die "Shades of Grey"-Autorin E. L. James stellte sich am Montagabend bei Twitter den Fragen ihrer Fans. Unter dem Hashtag #AskELJames (deutsch: "frag E.L. James") konnten Anhänger der Erotik-Romane die Autorin ausquetschen. Nette Idee - nur leider verkam die Twitter-Fragestunde zur Farce.

Als am Ende des fast einstündigen Adagios Carsten Jung seine Partnerin Alina Cojocaru ein letztes Mal in die Höhe hebt und der Vorhang sich senkt, brandet stürmischer Beifall auf....

Die Pop-Art-Ikone Andy Warhol (1928-1987) schrieb einst ein Broadway-Stück, das nie aufgeführt wurde. Am Sonntagabend ist eine Performance auf der Grundlage dieses Stückes im Münchner...

Die verrückte Kinder-Komödie "Quatsch und die Nasenbär-Bande" von Veit Helmer ist am Sonntag auf dem Filmfest München mit dem Medienpreis "Der Weiße Elefant" geehrt worden....

Der Musiker Johnny Rotten (59), Punk-Pionier mit der Band Sex Pistols, ist ein Fan des österreichischen Malers Friedensreich Hundertwasser (1928-2000)....

Die Schriftstellerin Herta Müller (61) hat den Heinrich-Böll-Preis der Stadt Köln erhalten....

Der österreichische Schauspieler und Regisseur Helmuth Lohner ist tot. Er starb nach schwerer Krankheit in der Nacht zum Dienstag im Alter von 82 Jahren. Das teilte das Wiener Theater...

Ein mit Hohn und Spott bedachtes Knöllchen an einem Auto-Kunstwerk in Karlsruhe hat sich als Scherz entpuppt.

Bei einer Auktion in Nürnberg haben angeblich von Adolf Hitler gemalte Bilder insgesamt 391.000 Euro eingebracht. Den höchsten Preis erzielte ein Aquarell von Schloss Neuschwanstein, das für 100.000 Euro nach China verkauft wurde.

Harry Rowohlt ist tot. Der Schriftsteller und Übersetzer starb am Montag im Alter von 70 Jahren in Hamburg.

Wenn Kunstwerke mit sexuellen Anspielungen provozieren, ist die Empörung mitunter groß.

Nach Protesten gegen Plakate mit Jesus-Konterfei auf dem Fußboden einiger Bahnhöfe in Nordrhein-Westfalen hat die Bahn umstrittene Werbemotive entfernt.

Die Intendantin des Bonner Beethovenfests und Urenkelin des Komponisten Richard Wagner, Nike Wagner, sieht die Bayreuther Festspiele tief in der Krise. Und leider sei das keine fruchtbare...

Der Kölner Verleger Alfred Neven DuMont ist tot. Das teilte das Medienhaus M. DuMont Schauberg am Sonntag mit.