(kom) - Bei "Unter Uns" spielte Claudelle Deckert die Oberzicke und fiese Intrigantin "Eva Wagner" - ab 11. Januar 2013 macht der Soap-Star für RTL den australischen Urwald unsicher. Die Schauspielerin wird in der siebten Staffel von "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" mitmischen, das berichtet die "Bild"-Zeitung.

Nach Daily-Soap und Playboy-Cover ist Ekel-TV eine weitere Station ihrer Karriere. Nicht ohne Grund, wie Claudelle Deckert der "Bild" erklärt: "Für mich ist das eine reine Sozialstudie, wie sich das Verhalten von Menschen in Extremsituationen verändert".

Glaubt man dem Bericht, so erntet der Ex-"Unter Uns"-Star für ihre wissenschaftliche Teilnahme knapp 50.000 Euro Honorar. Klar, dass es mit diesem Geld sogar für eine ordentliche akademische Publikation reicht.

Bei der diesjährigen Teilnehmerliste könnte aus der "reinen Sozialstudie" eine beachtliche Feldforschung werden. Denn mit Drag-Queen Olivia Jones, DSDS-Krächz-König Joey Heindle, Schauspieler Helmut Berger, Ex-GNTM-Oberzicke Fiona Erdmann, Schlagerstar Klaus Baumgart, Iris Klein (die Mama von Daniela Katzenberger), Ex-"Bachelor"-Kandidatin Georgina, Kaufhaus-Erpresser "Dagobert" alias Arno Funke und Sänger Patrick Nuo wird es besonders ereignisreich.