Zur mobilen Ansicht wechseln

Online-Betrug im großen StilVideo

Mehrere Menschen in verschiedenen Ländern sind festgenommen worden unter dem Verdacht , mit gestohlenen Kreditkartennummern eingekauft zu haben. >

Aldi Nord - Aldi Süd

Aldi-Mitbegründer Karl Albrecht ist im Alter von 94 Jahren gestorben. Er galt mit seinem geschätzten Gesamtvermögen von rund 18 Milliarden Euro als der reichste Mann Deutschlands. Über die Albrecht-Familie ist dennoch wenig bekannt, seit 1971 meiden sie die Öffentlichkeit. >

Albrecht Aldi

Aldi-Gründer Albrecht ist tot: So stieg er zum reichsten Deutschen auf. >

Karl Albrecht

Aldi-Mitgründer Karl Albrecht ist tot. Das meldet die "Frankfurter Allgemeine Zeitung" (FAZ). >

Nie zuvor hat eine Fluggesellschaft zwei Katastrophen in so kurzer Zeit erlebt. Schuld oder nicht: unbeholfenes Krisenmanagement wirft ein schlechtes Licht auf Malaysia und die staatliche Malaysia Airlines. Kann die Marke überhaupt überleben? >

Angesichts der niedrigen Inflation wirbt die Bundesbank für höhere Tarifabschlüsse. Auch das Deutsche Institut für Wirtschaftsforschung (DIW) fordert ein deutliches Lohnplus. >

Tokio

Nach dem Absturz einer malaysischen Passagiermaschine in der Ostukraine hat sich die Nervosität an den internationalen Märkten ausgeweitet.... >

Verbraucherabzocke im Internet

Trotz aller Warnhinweise und verschärfter Regeln wittern Abzocker im Internet weiterhin ihre Chancen. Aktuell warnen Verbraucherschützer vor fingierten Mails in Bezug auf die Sepa... >

Zalando-Paket

Der Online-Modehändler Zalando nähert sich der Gewinnzone. Im zweiten Quartal 2014 seien schwarze Zahlen erreicht worden, sagte Vorstand Rubin Ritter am Freitag.... >

Microsoft, Stellenabbau

Bei der Neuaufstellung von Microsoft gehen bis zu 18.000 Jobs verloren. Die Zahl nannte Firmenchef Satya Nadella am Donnerstag in einer Mitteilung an die Beschäftigten. >

Der Volkswagen-Konzern prüft nach Informationen des "Manager Magazins" eine Übernahme oder Teilkäufe des Konkurrenten Fiat Chrysler. >

BRICS-Staaten

Die Staatschefs der fünf wirtschaftsstärksten Schwellenländer ("Brics") treffen sich derzeit im brasilianischen Fortaleza. Dort werden weitreichende Entscheidungen getroffen - mit einem Ziel: sich von den großen Industrienationen unabhängiger zu machen. Dabei prägen sie schon jetzt die Weltwirtschaft. >

Brics-Staaten gründen eigene FinanzinstitutionenVideo

Indien, Brasilien, Russland, China und Südafrika verfügen in Zukunft über eine gemeinsame Entwicklungsbank. >

Satya Nadella

Microsoft plant laut einem Medienbericht nach der Übernahme des Handy-Geschäfts von Nokia den größten Jobabbau seit fünf Jahren.... >

Wurstkartell

Wegen verbotener Preisabsprachen hat das Bundeskartellamt Geldbußen in einer Gesamthöhe von rund 338 Millionen Euro gegen 21 Wursthersteller und zahlreiche Führungskräfte verhängt. Das teilte die Wettbewerbsbehörde am Dienstag in Bonn mit. >

Karstadt

Karstadt-Aufsichtsratschef Stephan Fanderl stimmt die 17 000 Mitarbeiter des angeschlagenen Warenhausbetreibers auf tiefe Einschnitte in das Filialnetz ein. Es gebe zwar noch keine... >

Signa soll Interesse an Karstadt angemeldet haben. (Symbolbild)

Karstadt-Eigentümer Nicolas Berggruen verhandelt laut einem Bericht der "Bild"-Zeitung über einen Verkauf der Warenhäuser an die österreichische Investorengruppe Signa. >

Wolfgang Kulterer

Neue Vorwürfe in der Causa Hypo-Alpe-Adria: Angeblich soll sich der Ex-Hypo-Manager Wolfgang Kulterer zusammen mit einem mit einem weiteren ehemaligen Vorstand persönlich bereichert haben. >

Ein russischer Abgeordneter hat die Auswechslung einer "pornographischen" Banknote gefordert, da der teilweise sichtbare Penis einer darauf abgebildeten Statue einen schlechten Einfluss... >

Eva-Lotta Sjöberg

Eva-Lotta Sjöstedt verlässt angeschlagenen Konzern. >

Bundeskanzlerin Merkel in China

Beim China-Besuch von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) sind Wirtschaftsabkommen in Milliardenhöhe unterzeichnet worden. Volkswagen will zwei neue Werke in seinem wichtigsten Absatzmarkt... >

News_WM-WerbungVideo

Nike, Adidas und Co.: Die WM ist ein Kampf um den besten Werbespot. >

Nach der Schließung der McDonald's-Filialen auf der Krim will der russische Burger-Brater RusBurger in die Bresche springen. Ein RusBurger-Restaurant werde in die Räumlichkeiten der... >

Haribo

Es ist fast ein Jahrhundert her, als Hans Riegel 1920 in einer Bonbonküche mit Kupferkessel in Bonn klein anfing.... >

Hypo Alpe Adria

Der Bund möchte die Gläubiger der Hypo Alpe Adria an den Kosten der Sanierung beteiligen und hat das sogenannte Hypo-Sondergesetz beschlossen. Es sieht eine gezielte Beteiligung durch Gläubiger wie Fondsgesellschaften und Versicherungen vor, deren Papiere durch das Land Kärnten besichert waren. >

Viele Firmen setzen auf einprägsame Slogans in der Werbung.Quiz

Machen Sie unser Quiz und testen Sie Ihr Werbewissen! >

Uli Hoeneß

Biograf Patrick Strasser über Hoeneß' kommende Jahre im Gefängnis. >

Online-Betrug im großen StilVideo

Mehrere Menschen wegen Kauf von Kreditkartennummern verhaftet. >

Euro-Münzen

Krise lässt den Schuldenberg Europas weiter wachsen. >


Internet Made in GermanyIhr GMX-Postfach ist grünGMX unterstützt UnicefTop Arbeitgeber Deutschland