Zur mobilen Ansicht wechseln

Formel 1: live und alle News

Wir berichten live im Ticker von allen Formel 1-Rennen. Außerdem finden Sie hier alle News zum frischgebackenen Weltmeister Sebastian Vettel, der Teams, die Fahrer und alle Rennstrecken.

Fernando Alonso will Ferrari auch im kommenden Jahr die Treue halten

Fernando Alonso hat allen Wechselgerüchten eine Absage erteilt und seinen Verbleib bei Ferrari bekräftigt: "Im Moment habe ich keine Absicht, zu gehen." >

Der 16-Jährige räumt einen Fahrfehler ein, der Auslöser für die Havarie des Toro Rosso in Rotterdam gewesen ist - Trotzdem bleibt die Formel 1 ein erfüllter Traum >

Nico Rosberg zeigt sich einsichtig und nimmt die Schuld an der Kollision auf sich

Jetzt spricht auch Nico Rosberg: Via Facebook-Posting nimmt der Mercedes-Pilot die Schuld an der Kollision in Belgien auf seine Kappe >

Dieter Zetsche interessiert sich sehr für die Vorgänge im Mercedes-Formel-1-Team

Revolutionär: Mercedes bittet User via Twitter um Input zur Schlichtung des Teamduells - Daimler-Boss Dieter Zetsche laut Niki Lauda "not amused" >

Liebenswürdigkeiten für den Gastgeber: Vor der Formel-1-Premiere in Russland schmeichelt Bernie Ecclestone den russischen Präsidenten Wladimir Putin >

Rosberg nach Streit mit Hamilton: "Es wird nicht das letzte Mal sein." >

Nachdem bekannt wurde, dass Nico Rosberg seinen Teamkollegen Lewis Hamilton absichtlich angefahren hat, wird nun über eine mögliche Strafe für diskutiert >

Lewis Hamilton und Nico Rosberg

Lewis Hamilton gibt an, dass ihn Teamkollege Nico Rosberg absichtlich angefahren hätte, um ihm etwas zu beweisen - Der Krieg der Sterne erhält dadurch neue Brisanz. >

Crash

Nico Rosberg zieht wegen einer Kollision mit Teamkollege Lewis Hamilton den Unmut der Fans auf sich: Platz zwei in Spa -Francorchamps ist keine Entschädigung. >

Daniel Ricciardo

Ein Crash der Mercedes-Streithähne Nico Rosberg und Lewis Hamilton hat Daniel Ricciardo beim spektakulären Grand Prix von Belgien zum zweiten Sieg nacheinander verholfen. >

Auf regennasser Rennstrecke sicherte sich Nico Rosberg in Spa die Pole-Position zum Belgien-Grand-Prix vor Lewis Hamilton und Sebastian Vettel. >

Max Verstappen

Die Formel 1 kann sich mit der Suche nach einem Nachfolger für Bernie Ecclestone noch Zeit lassen. Der Brite behält nach der Einstellung seines Münchner Schmiergeld-Prozesses die Kontrolle über die Königsklasse. >

Gezahlt

Formel-1-Boss Bernie Ecclestone hat seine Rekord-Geldauflage in Höhe von 100 Millionen Dollar pünktlich erfüllt und seinen Strafprozess damit endgültig abgeschlossen.... >

Formel-1-Pilot Kimi Räikkönen wird Vater, wie seine Freundin Minttu Virtanan via Social Media verrät - Wann das Baby auf die Welt kommt, ist nicht bekannt >

Ecclestone

Formel-1-Chef Bernie Ecclestone hält Kritik an der Einstellung seines Schmiergeldprozesses für unangebracht. >

Bernie Ecclestone

Die Formel 1 kann sich mit der Suche nach einem Nachfolger für Bernie Ecclestone noch Zeit lassen. Der Brite behält nach der Einstellung seines Münchner Schmiergeld-Prozesses die Kontrolle über die Königsklasse. >

Bernie Ecclestone

Bestechungsprozess wird gegen Zahlung von 100 Millionen eingestellt. >

Bernie Ecclestone

Im Bestechungsprozess gegen Formel-1-Boss Bernie Ecclestone hat die Staatsanwaltschaft der Einstellung des Verfahrens gegen Zahlung einer Geldauflage von 100 Millionen Dollar zugestimmt. Das gab Staatsanwalt Christian Weiß am Dienstag im Landgericht München bekannt. >

Formel-1-Chef

Der Bestechungsprozess gegen Formel-1-Boss Bernie Ecclestone steuert möglicherweise auf eine Entscheidung zu. Das Landgericht München sagte die für kommenden Dienstag und Mittwoch... >

Sadio Mane verlässt Salzburg nach zwei Jahren.

Senegalese verlässt die "Bullen" in Richtung Southhampton. >

Fernando Alonso will Ferrari auch im kommenden Jahr die Treue halten

Spanier äußert sich klar zu seiner Zukunft in der Formel 1. >

Lewis Holtby

Neuer HSV-Star steht beim ersten Training gleich im Mittelpunkt. >


Internet Made in GermanyIhr GMX-Postfach ist grünGMX unterstützt UnicefTop Arbeitgeber Deutschland