Zur mobilen Ansicht wechseln

"Wasser für die Elefanten"

Spielfilmhoch statt Sommerloch - so lautet das Motto der Fernsehsender am heutigen Montag. Ob atmosphärisches Drama oder knallharte Doku, wir haben die Sahnehäubchen des TV-programms für Sie zusammengesellt. >

"Stern TV"

Auch "Spiegel TV" kehrt ins Programm zurück - "Focus TV" geht leer aus. >

Neue "Tatort"- Kommissare

Meret Becker (45) und Mark Waschke (42) stehen im Herbst für ihren ersten Berliner "Tatort" vor der Kamera. >

Tom Buhrow

Rund 1,8 Millionen Euro hat der Westdeutsche Rundfunk (WDR) im vergangenen Jahr für die Pension seines Intendanten Tom Buhrow bereitgestellt - obwohl der Sender rote Zahlen schreibt. Finanziert wird die Altersversorgung durch Rundfunkbeiträge. >

Deutschlands Beste

Das ZDF räumt nach dem Schummel-Skandal bei der Show "Deutschlands Beste!" weiter auf: Der Sender löst die verantwortliche Redaktion auf. Zuvor war bereits der Unterhaltungschef zurückgetreten. >

Before The Devil Knows You're Dead

Wolken und Regen vermiesen uns diese Woche das abendliche Freizeitprogramm. Aber keine Sorge, mit unseren TV-Tipps sind Ihre Abende auch zu Hause auf dem Sofa in trockenen Tüchern. Denn zumindest in Bezug auf das Fernsehprogramm kann von einem Sommerloch kaum die Rede sein. >

Oliver Fuchs und Johannes B. Kerner

Nach dem Bekanntwerden der Manipulationen rund um die ZDF-Show "Deutschlands Beste" hatte Intendant Thomas Bellut angekündigt, auch arbeitsrechtliche Konsequenzen zu prüfen. Jetzt muss tatsächlich der erste Redakteur seinen Platz räumen - ZDF-Unterhaltungschef Oliver Fuchs. >

Moderator Johannes B. Kerner bei "Unsere Besten - Musikstars aller Zeiten" im November 2007.

Das ZDF hat einen handfesten Skandal an der Backe. Bei der Show "Unsere Besten" wurden schon früher Zuschauer-Votings gefälscht. Vor kurzem um die anwesenden Prominenten besser aussehen zu lassen, 2007 um eine Band nicht in der Show haben zu müssen. >

Thomas Bellut

Der Skandal um die Fernsehshow "Deutschlands Beste!" hat die Glaubwürdigkeit des ZDF nach Ansicht des Fernsehrats stark beschädigt. Am Montag reagierte nun auch ZDF-Intendant Thomas Bellut auf die Vorwürfe - und kündigte drastische Konsequenzen für die beteiligten Mitarbeiter an. >

Arjen Robben beim Spiel Brasilien gegen Niederlande

Wie erwartet ist das Spiel Niederlande-Brasilien um Platz drei bei der Fußball-WM am Samstag eindeutiger Quotensieger im deutschen Fernsehen gewesen. >

Männerherzen...und die ganz ganz große Liebe

Im Halbfinalspiel zwischen Argentinien und den Niederlanden entscheidet sich, gegen wen die deutsche Elf am Sonntag um den WM-Pokal spielt. Die Partie interessiert offenbar auch die Programmplaner der Sender, auf denen kein Fußball läuft. Was Alternativen betrifft, haben diese sich nämlich keine große Mühe gegeben. Mit unseren TV-Tipps zum zweiten Halbfinale finden Sie aber eventuell doch noch etwas. >

Johannes B. Kerner

Das ZDF hat bei dem Ranking seiner Show "Deutschlands Beste!" nach eigenen Angaben unsauber gearbeitet. Ergebnisse aus einem Online-Voting des Senders und einer repräsentativen Umfrage seien vermischt worden. >

Katharina Saalfrank

Eine 2011 ausgestrahlte Folge der RTL-Serie "Super Nanny" hat nach Einschätzung des Verwaltungsgerichts Hannover gegen die Menschenwürde der darin gezeigten Kinder verstoßen. >

Sind Sie ein echter Fan? Eine schwierige Frage zu jeder Staffel. >

top.de

Der Zoff mit Jürgen Milski hat jetzt Konsequenzen für die Blondine. >

Michael Wendler, Claudia Effenberg, Paul Janke

"Big Brother": Wendler, Effenberg und Co. kassieren ordentlich ab. >

"Wasser für die Elefanten"

"Wasser für die Elefanten" ist nur ein TV-Highlight am Montag. >


Internet Made in GermanyIhr GMX-Postfach ist grünGMX unterstützt UnicefTop Arbeitgeber Deutschland