Zur mobilen Ansicht wechseln

Ballsaison 2014: Opernball, Life Ball und mehr

Opernball, Life Ball, Zuckerbäckerball: Die wichtigsten Bälle und alle Highlights aus Österreichs Ballsälen im Überblick.

Vor ihrem großen Auftritt campieren die Debütantinnen und Debütanten auf dem Boden.

Hinter den Kulissen geht es beim Opernball recht rustikal zu. >

Quiz

Wie gut kennen Sie den wichtigsten Society-Event des Jahres? >

Style Bible im Garten der Lüste  Inspiration für den Life BallVideo

Style Bible gibt Vorgeschmack auf pompöse Kostüme beim Life Ball. >

Kim Kardashian soll ihren Verlobten noch auf dem Opernball angerufen haben.

Der Wiener Opernball hat für Kim Kardashian ein Nachspiel: Ihr Verlobter Kanye West hat keine Lust mehr auf bezahlte Auftritte. >

Moderator Chris Stephan entschuldigt sich für peinliche Blackfacing-Aktion

Beim Wiener Opernball sorgt der österreichische Moderator Chris Stephan für einen Eklat: Der Puls-4-Komiker hatte sich schwarz angemalt und sich vor Stargast Kim Kardashian als deren Ehemann Kanye West ausgegeben. >

Oliver Pocher

Es hagelt weiter Kritik für Oliver Pocher. Moderatorin Mirjam Weichselbraun findet deutliche Worte gegen die Anspielung des deutschen Comedians auf dem Wiener Opernball, die sich auf den dunkelhäutigen Rapper Kanye West bezog. >

Richard Lugner und Oliver Pocher

Kommentar auf Wiener Opernball: In den USA wird ihm Rassismus vorgeworfen. >

Prunkvoller 58. Opernball und gemarterter LugnerVideo

Prunkvoll und getragen ist Donnerstagabend der 58. Opernball eröffnet worden. Anstatt Wiener Lieder oder lieblicher Operetten wurden ausschließlich Opern-Arien dargeboten. >

58. Wiener Opernball  Reges Treiben am roten TeppichVideo

Ausverkauft bis auf den letzten Platz hat der 58. Opernball am Donnerstag in der Staatsoper die Wiener Balltradition zelebriert. Hausherr Dominique Meyer begrüßte vor Beginn u.a. Bundespräsident Fischer, dessen Gast Ex-UNO-Generalsekretär Annan, Kanzler Faymann und Vizekanzler Spindelegger. >

Ein älterer Herr pöbelt Johannes B. Kerner an, links hinten sieht man Chris Stephan als Kanye West.

Eigentlich wird auf dem Opernball Etikette groß geschrieben. Für Herren herrscht Frackzwang, bei den Damen gilt: Alles unter knöchellang ist inakzeptabel. Wer den Linkswalzer nicht beherrscht, muss zumindest hinter vorgehaltener Hand mit Spott und Häme rechnen. Jeder will glänzen. Ja, eigentlich. Und trotzdem gerät der 58. Wiener Opernball zum Eklat. >

Kim Kardashian und Richard Lugner

Die ganz schrägen Vögel und Weltstars fehlten diesmal auf dem Opernball. Das glanzvolle Fest hat darunter nicht gelitten. Wieder dabei: Richard Lugner. Er hatte ungeplant nur eine statt zwei Frauen im Arm. >

Lugners Opernballgast Kardashian: Kein Walzer und kaum AutogrammeVideo

Richard Lugner hat am Donnerstag keinen guten Start in den Opernball gehabt. Die Autogrammstunde von Stargast Kim Kardashian in der Wiener Lugner City hat keine fünf Minuten gedauert. Die Pressekonferenz dauerte nicht wesentlich länger. Private Fragen waren nicht erwünscht. >

Eissalon am Opernball: Der coolste Ort am FestVideo

Opernballgäste können heuer erstmals einen neu eröffneten Eissalon besuchen. Drei verschiedene Sorten warten darauf verkostet zu werden. >

Kim Kardashian posiert am Flughafen mit einem sichtlich geschlauchten Richard Lugner.

2014 steigt der Wiener Opernball am 27. Februar - traditionell am unsinnigen Donnerstag. Die Wiener Staatsoper ist gerüstet, die Schuhe poliert, der Frack gebügelt, der Fernseher entstaubt - ganz Österreich wartet darauf, wenn es wieder heißt "Alles Walzer!". >

Letzte Arbeiten am riesigen Parkett

Die Vorbereitungen auf den 58. Opernball am Donnerstag in der Wiener Staatsoper laufen auf Hochtouren. Seit 6.30 Uhr verwandelten am Dienstag 500 Arbeiter das Innere des Sangeshauses in den wohl schönsten Ballsaal der Welt. >

Vor ihrem großen Auftritt campieren die Debütantinnen und Debütanten auf dem Boden.

Der Wiener Opernball ist der gesellschaftliche Höhepunkt des Jahres. Hinter den Kulissen geht es aber oft weit weniger glamourös zu, als es auf den ersten Blick scheint: Da platzen Kleider, brechen Sektflöten und müssen Rotweinflecken weggesalzen werden. >

Opernball 2014: Kim Kardashian und Ivian Sarcos

Als "Miss World 2011" kennt sie das Blitzlicht-Gewitter: Ex-Klosterschülerin Ivian Sarcos. Doch auf dem Wiener Opernball dürften die Blicke vor allem Kim Kardashian gelten. Welcher Stargast wird letztlich das Rennen machen? >

Cuba Gooding Jr. und Sara Kapfer

Frau von Oscar-Preisträger Cuba Gooding Jr. will sich trennen. >

top.de

Wer traut sich denn mit diesem verratzten Modell auf die Straße? >

News_RazelliVideo

Mashup-Künstler verwandelt Fußballer in Ghetto-Musiker. >


Internet Made in GermanyIhr GMX-Postfach ist grünGMX unterstützt UnicefTop Arbeitgeber Deutschland