Zur mobilen Ansicht wechseln

06.01.2012, 08:32 Uhr

Trailer Trash Tracys - Ester

"Diane, es ist 7:30 Uhr, 24. Februar. Erreiche nun die Stadt Twin Peaks". Und später, immer wieder: "Verdammt guter Kaffee hier!" Nur, wer diese Sätze von Agent Dale Cooper so oder so ähnlich aus dem absurden Frühneunziger-Seriendrama "Twin Peaks" und aus seinem popkulturellen Gedächtnis heraus zitieren kann, versteht die Vorablobeshymnen für die Trailer Trash Tracys. Wie ein David-Lynch-Soundtrack solle die Musik des britischen Quartetts klingen, erklärten zahlreiche Musikblogs, der "NME" und ihr Label Domino. Eine Behauptung, die auf ihr Debüt "Ester" nicht ganz zutrifft.

Von Fabian Soethof

Denn wäre "Ester" tatsächlich ein David-Lynch-Soundtrack, dann man müsste sich um das derart erleichterte Gemüt des Mannes fast Sorgen machen. Grund zur ursprünglichen Annahme machte die erste Single "You Wish You Were Red", in der Sängerin Suzanne Aztoria verführerisch und aus einer weit entfernten Ecke des Raumes ihre Zeilen flüstert. Und: Der brodelnde Basslauf dort soll derselbe sein wie in der Titelmelodie von "Twin Peaks", der Serie also, mit der Regisseur David Lynch vor 20 Jahren ein nie gesehener Fernsehhype aus Krimi, Mystery und Satire gelang.

Das evozierte Bild war damals schon stark, düster und elektrisierend. Das ist es heute, in der LoFi-Pop-Version der Trailer Trash Tracys, immer noch. Nur: Der Basslauf, den das Quartett etwa in "You Wish You Were Red" spielt, ist wie selbstverständlich noch viel mehr der von The Whos "Baba O'Riley". Reminiszenzen an "Twin Peaks" sind dann wieder eindeutiger bei Titeln wie "Strangling Good Guys" und dem abschließenden "Turkish Heights" erkennbar. Der Rest der zehn Songs von "Ester" indes ist bunter, quirliger und erhebender, als es Lynch jemals zugelassen hätte.

Womit wir sagen wollen: Die Trailer Trash Tracys spielen trotz aller Raum- und Zeit-Verweise einen ziemlich jetztzeitigen Shoegaze-Pop. Jener muss sich nicht allein an Klangkaskaden und am cineastischen Gestern messen lassen, sondern an der musikalischen Gegenwart. Und in der dürfen die Trailer Trash Tracys als eine der spannendsten Neuentdeckungen des noch jungen Jahres gelten.

Bewertung: ausgezeichnet

Trailer Trash Tracys

Titel: "Ester"
Label: Domino
Vertrieb: GoodToGo
Erscheinungstermin: 13.01.2012
EAN-Code: 5034202305026

© teleschau - der mediendienst GmbH

Alle News vom: 6. Januar 2012 Zur Übersicht: Unterhaltung

Star wagt nach einem knappem Jahr Beziehung den Sprung in die Ehe. >

top.de

Der Kleine hört Hollywood-untypisch auf einen relativ normalen Namen. >

Heino vs Jan Delay

Schlagerstar wehrt sich juristisch gegen Nazi-Vorwürfe von Jan Delay. >


Internet Made in GermanyIhr GMX-Postfach ist grünGMX unterstützt UnicefTop Arbeitgeber Deutschland