Sie rollen und rollen: Diese Gebrauchtwagenmodelle halten am längsten durch

Kommentare0

Wer sich einen Gebrauchtwagen zulegt, möchte diesen in der Regel noch möglichst lange fahren. "Focus Online" hat in Zusammenarbeit mit dem Autoportal "Mobile.de" die Modelle mit der durchschnittlich höchsten Kilometerleistung herausgesucht. Die folgenden zehn Fahrzeuge halten demzufolge am längsten durch. © 1&1 Mail & Media / CF

Wer sich einen Gebrauchtwagen zulegt, möchte diesen in der Regel noch möglichst lange fahren. "Focus Online" hat in Zusammenarbeit mit dem Autoportal "Mobile.de" die Modelle mit der durchschnittlich höchsten Kilometerleistung herausgesucht. Die folgenden zehn Fahrzeuge halten demzufolge am längsten durch. Auf Platz zehn steht der hierzulande wenig bekannte Lexus LS 400, der im Schnitt mit 238.614 Kilometern auf dem Buckel angeboten wird.
Auf Platz neun schafft es ein alter Ingolstädter: Der Audi V8 hat durchschnittlich 240.321 Kilometer auf der Uhr, wenn er verkauft wird.
Davor steht erneut ein Volvo: Der 850 weist bei "Mobile.de" eine durchschnittliche Laufleistung von 257.984 Kilometern auf.
Auch sie scheint lange durchzuhalten: Die Mercedes E-Klasse der Baureihe W 210 wird im Schnitt mit 267.057 Kilometern auf dem Tacho verkauft.
Volvos erweisen sich als echte Kilometer-Könige: Der 760 beeindruckt mit einer durchschnittlichen Laufleistung von 275.964 Kilometern beim Verkauf.
Auch Platz zwei geht an ein Modell der Schweden: Der Volvo 940 wird als Gebrauchtwagen mit durchschnittlich 279.108 Kilometern bei "Mobile.de" angeboten.
Auf dem ersten Platz der Dauerläufer steht allerdings ein deutsches Modell: Der BMW 7er der E38-Baureihe scheint insbesondere als BMW 725 besonders lange durchzuhalten. Gebraucht steht er mit durschnittlich 304.558 Kilometern zum Verkauf.