Werkstuning in Deutschland: Das sind die stärksten Modelle der großen Hersteller

Kommentare0

Werkstuning genießt in Deutschland einen guten Ruf. Das sind die aktuell stärksten Modelle der großen deutschen Werkstuner BMW M GmbH, Quattro GmbH, R GmbH, AMG und OPC. © 1&1 Mail & Media / CF

Alle großen deutschen Hersteller haben ihre eigenen Tuningfirmen mit ans Werk angegliedert. In dieser Bildergalerie stellen wir die aktuell leistungsstärksten Modelle von AMG und Co. vor. Den Anfang macht dieser werksgetunte BMW M6, der sich seinen 560 PS starken 4,4-Liter-Biturbo-V8 mit dem BMW M5 teilt.
Der Golf R der siebten Generation ist der bis dato stärkste Golf aller Zeiten. Dank 300 PS sprintet der Kompaktsportwagen in 5,1 Sekunden auf Tempo 100.
Der brachiale Kombi ist mit 560 PS genau so stark wie der ebenfalls werksgetunte Audi RS 7 Sportback sowie der Rivale BMW M6.
Sein Flaggschiff, den Insignia, bietet Opel auch mit Werkstuning von OPC und 325 PS an.
Vier Elektromotoren verhelfen dem E-Renner zu 751 PS. Kosten für das technische Meisterwerk: 416.500 Euro.