Weihnachten ist das Fest der (Unterhaltungs-)Technik – vor allem Elektronik-Gadgets sind als Geschenk begehrt. Aber alle Jahre wieder hat das Christkind ein Problem: Welche Geräte auf den Wunschzetteln taugen etwas? Wir stellen Ihnen die besten, spannendsten und unterhaltsamsten Gadgets vor, die Sie mit gutem technischen Gewissen verschenken können:

Alle Bestenlisten hier in der Übersicht

Nintendo Switch

Draußen, drinnen, unterwegs: Nintendos Konsole Switch ist eine äußerst flexible Spielerei. Der Hybrid aus Hosentaschen- und Heimkonsole ist ein wunderbar wandelbares Weihnachtsgeschenk . Vom Einsatz im Wohnzimmer bis zum Zeitvertreib auf Reisen – spielen ist überall möglich. Dank Kopplungsfunktion mit bis zu sieben weiteren Konsolen sind sogar Multiplayer-Partys mit Freunden drin.

Nintendo Switch bei Amazon kaufen (Anzeige)

Kindle

Paperwhite: Die Oberfläche des neuesten Kindles sieht wirklich aus wie Papier.

Unersättliche Leseratten werden sich an Weihnachten über die neueste Generation des Amazon Kindle Paperwhite freuen. Kompakter kann man seine Hausbibliothek nicht verpacken. E-Books werden in Sekundenschnelle via W-Lan oder integriertem LTE-Mobilfunk heruntergeladen, der Speicherplatz ist in der neuesten Generation üppig. Das trifft sich gut, denn der Kindle kann jetzt auch Hörbücher vorlesen.

Kindle bei Amazon kaufen (Anzeige)

Nintendo Classic Mini

Dieses Elektronik-Gagdet ist das perfekte Weihnachtsgeschenk für die Elterngeneration. Das Nintendo Classic Mini: Super Nintendo Entertainment System ist ein Remake der 1990 veröffentlichten 16-Bit-Konsole. Der Clou: Auf der Konsole sind 20 stilprägende Pixel-Games bereits installiert.

Nintendo Classic Mini bei Amazon kaufen (Anzeige)

PlayStation 4 Pro

Die PlayStation hält sich in den verschiedensten Varianten seit Jahren unter dem Weihnachtsbaum.

Die PlayStation? Die ist seit Jahrzehnten ein Lieblingsgadget zu Weihnachten. Das Konsolentalent von Sony ist in der aktuellen Generation eine echte Hochleistungsmaschine, mit der man nicht nur endlos Games in 4K zocken kann, sondern auch Netflix-Filme in der brillanten Auflösung anschauen oder (optionale) Cyber-Headset "PlayStation VR" anschießen kann. Blu-rays spielt die Konsole selbstredend auch ab.

PlayStation 4 Pro bei Amazon kaufen (Anzeige)

Lego Mindstorms

Kein Weihnachten ohne Lego. Für die nicht mehr ganz kleinen Geschenkeempfänger gibt es mit Lego Mindstorms den vielleicht coolsten Roboterbaukasten. Kinderkram ist das mitnichten: Herzstück ist ein programmierbarer Baustein, der Motoren, Sensoren und pneumatische Elemente steuert, die dann zu den coolsten Robotern und Maschinen zusammengebaut werden können. Da wird der Vater garantiert mit dem Sohne spielen.

Lego Mindstorms bei Otto kaufen (Anzeige)

Für nicht ganz so viel Geld (und auch für die etwas jüngeren Kinder) gibt es mit Lego Boost ein gutes Robotik-Einsteigermodell, das sich ebenfalls programmieren lässt.

Lego Boost bei Amazon kaufen (Anzeige)

Drohne Jamara Angle 120

Flugakrobatik und tolle Videos aus der Vogelperspektive: Drohnen werden bei jung und alt immer beliebter und kommen natürlich auch als Elektro-Weihnachtsgeschenk gut an. Ein bisschen Übung erfordert eine Drohne schon: Aber das gehobene Modell Jamara Angle 120 hilft bei den ersten Versuchen, sodass Sie schon kurz nach der Weihnachtsbescherung viel Spaß mit ihrem Elektronikspielzeug haben werden.

Drohne bei Amazon kaufen (Anzeige)

Tischroboter Cozmo von Anki

Rein optisch könnte Cozmo das Kind von den Film-Helden Wall-E und Eve sein...

Mit dem kleinen Tischroboter Cozmo verschenken Sie zu Weihnachten nicht nur ein formidables Elektronikspielzeug, sondern einen echten kleinen Freund. Das putzige Maschinenwesen will dank künstlicher Intelligenz viel lernen und entdecken, freut sich über Zuneigung und kann bisweilen bockig werden. Langweilig wird's auf jeden Fall nicht. Zumal Cozmo viel spielen will und dafür extra drei Würfel mitbringt.

Tischroboter bei Amazon kaufen (Anzeige)

In diesem Artikel berichten wir über verschiedene Produkte. Diese Produkte sind teilweise mit sogenannten Partner-Links versehen: Wenn Sie über einen solchen Link ein Produkt bestellen, bekommen wir in einigen Fällen eine Provision. Der Preis für Sie bleibt dabei unverändert. Zudem haben die Provisionen keine Auswirkung auf unsere Beurteilungen oder Testergebnisse.

Wer die Zeit von 8-Bit und 16-Bit-Legenden wie NES, Super Nintendo, oder Commodore 64 nachholen möchte, hat aktuell die freie Auswahl.