Die Weihnachtstage sind vorbei und das gute Essen hat sich in Fettpölsterchen verwandelt - die Fitness-Studios haben wieder Hochkonjunktur! Doch was gäbe es Sportlicheres, als sich einen Marathon zum Ziel zu setzen?

Einen Serien-Marathon wohlgemerkt! Denn Netflix, Amazon Prime und Konsorten haben auch im neuen Jahr wieder so manche Perle im Programm. Die zehn wichtigsten Januar-Serienstarts verraten wir hier - wer trotzdem die Turnschuhe hervorkramt, ist selber schuld ...

Alle Bestenlisten hier in der Übersicht

Parfum, Staffel 1, 5. Januar, ZDF

Den Klassiker von Patrick Süskind gibt es jetzt in der Serienversion.

2006 verfilmte Tom Tykwer den Weltbestseller "Das Parfum" fürs Kino - und lockte rund 5,6 Millionen Zuschauer in die hiesigen Lichtspielhäuser. Nun wurde Patrick Süskinds Ausnahmewerk erneut adaptiert, diesmal allerdings in serieller Form. "Parfum" basiert nur lose auf der Romanvorlage und versetzt die Handlung in die Gegenwart. Kürzlich debütierte die Krimiserie bei ZDFneo, ab 5. Januar hat sie nun auch das große ZDF im Programm. Friederike Becht ermittelt hier in einem grauenhaften Mordfall, in dem sich selbstverständlich alles um (menschliche) Düfte und Gerüche dreht.

The Big Bang Theory, Staffel 12, 7. Januar, ProSieben

Die zwölfte und finale Staffel der Nerd-Crew startet am 7. Januar.

Selbst eine Hitserie wie "The Big Bang Theory" muss irgendwann den sprichwörtlichen Hut nehmen: ProSieben lässt die Nerd-Crew am 7. Januar in die zwölfte und finale Staffel der Comedy-Serie starten. Zu erzählen gibt es noch so einiges, insbesondere was die private Zukunft der Paare Leonard und Penny sowie Sheldon und Amy anbelangt.

Young Sheldon, Staffel 2, 7. Januar, ProSieben

Endlich geht es weiter mit dem jungen Sheldon Cooper als Mini-Nerd.

Parallel zum Ausklingen der Mutterserie "The Big Bang Theory" schickt ProSieben ebenfalls am 7. Januar den Fan-Liebling Sheldon Cooper als Mini-Nerd zurück: Staffel zwei von "Young Sheldon" folgt dem Hochbegabten erneut bei seinen verrückten Abenteuern im Kindesalter. Diesmal steht unter anderem die Jobsuche auf dem Plan - ob Sheldon als Zeitungsjunge genügend Kohle verdienen kann, um den kaputten Kühlschrank reparieren zu lassen? Schließlich hat er ihn ja auch auseinander gebaut...

Outlander, Staffel 4, 9. Januar, VOX

Ab 9. Januar geht die Fantasy-Saga "Outlander" in die Verlängerung.

Willkommen in Amerika! Winkt Claire Fraser (Caitriona Balfe) und Jamie (Sam Heughan) in der neuen Welt endlich die verdiente glückliche Zukunft? Das erfahren die Fans ab 9. Januar in der vierten Staffel der romantischen Fantasy-Saga "Outlander" auf VOX.

Sex Education, Staffel 1, 11. Januar, Netflix

Eine Sexualtherapeutin als Mutter? Otis findets super!

Erst ist es Otis (Asa Butterfield) peinlich, als an seiner Schule bekannt wird, dass seine Mutter Jean (Gillian Anderson) als Sexualtherapeutin arbeitet. Doch der unerfahrene Schüler bemerkt bald, dass er sein Wissen nutzen kann, um auf der Beliebtheitsskala nach oben zu klettern. Am 11. Januar startet bei Netflix die humorvolle Serie "Sex Education".

True Detective, Staffel 3, 14. Januar, Sky Atlantic

Oscarpreisträger Mahershala Ali als Detective Hays in der dritten Staffel der Krimi-Serie.

Staffel eins von "True Detective" war ein riesiger Erfolg - bei Publikum und Kritikern gleichermaßen. Die allzu fix hinterher geschobene zweite Season ließ die meisten Zuschauer allerdings etwas ratlos zurück. Für die Realisierung der dritten Staffel haben sich die Macher nun aber die nötige Zeit genommen, um dem Publikum wieder ein rundes Krimierlebnis zu bieten. Diesmal in der Hauptrolle: Oscarpreisträger Mahershala Ali. Als Detective Hays wird er sich ab 14. Januar bei Sky Atlantic mit dem Verschwinden zweier Kinder befassen. Dreißig Jahre lang lässt ihm der Fall keine Ruhe...

Star Trek: Discovery, Staffel 2, 18. Januar, Netflix

Vorfreude bei allen Trekkies: Bald geht es wieder los!

Merkwürdige Vorfälle in der Galaxis stehen im Zentrum der zweiten Staffel von "Star Trek Discovery" auf Netflix. Diese zu untersuchen, obliegt der Enterprise-Crew unter dem vorläufigen Kommando von Christopher Pike. Ab 18. Januar können Trekkies wieder durch die unendlichen Weiten des Weltraums reisen, um in Galaxien vorzudringen, die nie ein Mensch zuvor gesehen hat. Dabei dürfen sich die Fans auf ein Wiedersehen mit einem Kultcharakter freuen: Mr. Spock ist diesmal mit von der Partie!

Pastewka, Staffel 9, 25. Januar, Amazon

Ab 25. Januar gibt's Bastian Pastewka in der Midlifecrisis bei Amazon Prime.

Bastian Pastewka hat's beruflich und privat nicht leicht in Staffel neun von Amazons Comedy-Highlight "Pastewka": Seine Ex Anne will nichts mehr von ihm wissen und auf die Jobs in Shows von Hugo Egon Balder hat er wahrlich keine Lust mehr. Da kommt ihm eine geniale Idee: Wenn er die Hauptrolle in einer Arztserie annimmt, die in Annes Krankenhaus realisiert wird, schlägt er zwei Fliegen mit einer Klappe!

Amazon Prime jetzt 30 Tage lang kostenlos testen (Anzeige)

Der Pass, Staffel 1, 25. Januar, Sky

Ermittlerin Ellie Stocker hat einen kompliziertem Fall zu lösen.

Zuerst "Babylon Berlin", dann "Das Boot" und nun "Der Pass" - Sky hat einen (Serien-)Lauf! Ab 25. Januar hat der Pay-TV-Anbieter die neue düstere Krimi-Eigenproduktion im Programm. Ein schockierender Leichen-Fund an der Grenze zwischen Deutschland und Österreich in den Alpen bringt die Handlung von "Der Pass" in Fahrt: Ermittlerin Ellie Stocker (Julia Jentsch) begreift schnell, dass dies das Werk eines Serienkillers ist. Gelingt es ihr, dem diabolischen Mörder das Handwerk zu legen?

Doctor Who, Staffel 11, 31. Januar, Fox HD

Frauenpower bei Doctor Who: Endlich hat eine Frau die Kontrolle über die Zeitreise-Telefonzelle.

"Doctor Who" hat einen eigenen Eintrag im Guinness Buch der Rekorde: als die am längsten und erfolgreichsten laufende Sci-Fi-TV-Serie der Welt! Zwölf männliche Darsteller schlüpften bereits in die Rolle des Doktors, doch diesmal steht den Fans eine kleine Revolution bevor. Denn mit Jodie Whittaker hat in Staffel 11 der Neuauflage (Staffel 37 insgesamt!) endlich eine Frau die Kontrolle über die Zeitreise-Telefonzelle TARDIS. Ab 31. Januar zeigt Fox HD die Abenteuer des ersten weiblichen Doktors.

In diesem Artikel berichten wir über verschiedene Produkte. Diese Produkte sind teilweise mit sogenannten Partner-Links versehen: Wenn Sie über einen solchen Link ein Produkt bestellen, bekommen wir in einigen Fällen eine Provision. Der Preis für Sie bleibt dabei unverändert. Zudem haben die Provisionen keine Auswirkung auf unsere Beurteilungen oder Testergebnisse.

Auch zum Jahresende hin haben die Serienanbieter noch so manchen Knaller im Programm. Zum Beispiel "Dogs of Berlin", nach "Dark" erst das zweite deutsche Netflix-Original.