Die Zahl der Personen, die sich binnen 24 Stunden neu mit dem Coronavirus infiziert haben, ist am Donnerstag auf einen neuen Rekordwert geklettert.

Mehr aktuelle Informationen zum Coronavirus finden Sie hier

Laut Innenministerium wurden mit Stand 9.30 Uhr 9.262 Menschen neu positiv auf Covid-19 getestet. 3.811 Infizierte befinden sich in krankenhäuslicher Behandlung. 546 davon auf Intensivstationen. Besonders betroffen sind Oberösterreich und Wien.

Bisher gab es in Österreich 181.642 positive Testergebnisse. 1.608 Personen sind an den Folgen des Coronavirus verstorben und 107.876 wieder genesen. Die Zahlen nach Bundesländern: Burgenland: 194, Kärnten: 399, Niederösterreich: 634, Oberösterreich: 2.554, Salzburg: 798, Steiermark: 1.116, Tirol: 879, Vorarlberg: 537 und Wien 2.151.  © APA

Christian Drosten: Impfstoffdaten "ermutigend" - Fallzahlen steigen langsamer

Der Virologe Christian Drosten hat sich zu mehreren Entwicklungen in der Pandemie optimistisch gezeigt. Von einem beeindruckenden Schutz gegen die Infektion sprach er in der am Dienstag veröffentlichten Folge des "Coronavirus-Update" mit Blick auf die ersten Daten zu dem Impfstoff der Unternehmen Biontech und Pfizer. (Photocredit: picture alliance/dpa)