Wegen einer Fliegerbombe ist die Autobahn A8 zwischen Augsburg-Ost und Dasing am Donnerstagmorgen gesperrt worden. Der 500 Kilogramm schwere Blindgänger aus dem Zweiten Weltkrieg wurde in der Nähe von Derching gefunden und entschärft.

Die Autobahn 8 wurde zwischen den Anschlussstellen Augsburg-Ost und Dasing gesperrt, da sie sich im Umkreis von einem Kilometer der Fundstelle einer Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg befindet,

Darüber berichtete unter anderem die "Augsburger Allgemeine" online. Autofahrer in Richtung Stuttgart werden gebeten, den Umleitungen zu folgen.

Die Sperrung, die ursprünglich für 8:00 Uhr anberaumt war, hatte sich verzögert. Insgesamt sollte die A8 aber nach Angaben von Experten, die das Gebiet vorab geräumt hatten, nur für ungefähr eine Stunde gesperrt sein. (she)