Die Bilder der Woche

Trump trifft Kim, der Stromboli bricht aus und Japan nimmt den Walfang wieder auf. Die Bilder der Woche.

28. Juni 2019: Lukas Irmler balanciert auf einem 800 Meter langen Hochseil, das 200 Meter über dem Segnespass hängt. Diese Highline ist die längste der Schweiz.
30. Juni 2019: Am Ipanema-Strand in Rio de Janeiro wird Fußball gespielt. Zeitgleich läuft die Copa America.
30 Juni 2019: Donald Trump und Kim Jong Un überqueren bei einem Treffen gemeinsam die Demarkationslinie zwischen Nord- und Südkorea
30. Juni 2019: In der chinesischen Provinz Liaoning prangt dieses Bild aus dem Film Titanic auf einem Feld. Dafür wurden verschiedenfarbige Reissorten angepflanzt.
30. Juni 2019: In der portugiesischen Stadt Braga nimmt dieses Tanzpärchen am "Dance World Cup" teil - die Mimik tanzt mit.
1. Juli 2019: Feuerwehrleute löschen in der Nähe der evakuierten Ortschaft Alt Jabel einen großflächigen Waldbrand. Wegen des Brands auf dem ehemaligen Truppenübungsplatz bei Lübtheen in Mecklenburg-Vorpommern mussten Hunderte Menschen ihre Wohnungen verlassen.
1. Juli 2019: Japan nimmt nach 31 Jahren den kommerziellen Walfang wieder auf.
2. Juli 2019: Häuser in der russischen Ortschaft Tulun stehen unter Wasser. Heftige Regenfälle haben in der Region um Irkutsk für Überschwemmungen gesorgt.
2. Juli 2019: Kennedy Space Center, Florida, USA: Eine Orion-Testkapsel startet vom Cape Canaveral zu einem Probeflug.
2. Juli 2019: Die totale Sonnenfinsternis über Chile, aufgenommen vom "La Silla European Southern Observatory (ESO)" in La Higuera.
3. Juli 2019: Beim "ICC Cricket World Cup"-Match zwischen England und Neuseeland hat es ein Flitzer aufs Feld geschafft.
3. Juli 2019: Der Vulkan Stromboli vor Sizilien ist ausgebrochen. Bei der Eruption kam ein Wanderer ums Leben.
4. Juli 2019: Das "Marine Silent Drill Team" tritt im Rahmen der Feierlichkeiten zum Unabhängigkeitstag der USA in Washington, D.C. auf.