Drei Festnahmen nach größtem Kokain-Einzelfund in Bayern

Nach dem größtem Kokain-Einzelfund in Bayern von mehr als einer Tonne sitzen drei Männer aus den Niederlanden in Untersuchungshaft. Um die Hintermänner der Aktion zu fassen, laufen noch Ermittlungen. © dpa