Schwester der im Suezkanal havarierten "Ever Given" ist nun weltgrößtes Containerschiff

Das weltgrößte Containerschiff, die brandneue "Ever Ace", hat am Mittwoch zum ersten Mal den Hamburger Hafen angelaufen. Der Riesenfrachter kann 23.992 Standardcontainer (TEU) laden. Sie gehört wie die im März im Suezkanal havarierte "Ever Given" zur taiwanesischen Reederei "Evergreen". © dpa