Die Sitzung des Nationalrats am Donnerstag steht im Zeichen des bevorstehenden EU-Ratsvorsitzes Österreichs.

Weitere aktuelle Nachrichten finden Sie hier

Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP) und Verkehrsminister Norbert Hofer (FPÖ) werden dazu im Plenum Erklärungen abgeben.

Erster Punkt auf der Tagesordnung ist allerdings eine Fragestunde, in der Frauen-, Familien- und Jugendministerin Juliane Bogner-Strauß (ÖVP) zu Gast ist.

Auch mehrere Beschlüsse stehen an: So wird das Schülerparlament gesetzlich verankert und die temporäre Verkehrsfreigabe von Autobahn-Pannenstreifen abgesegnet.  © APA

Im Kampf gegen illegale Migration sei enge Zusammenarbeit mit Berlin und Rom notwendig.