Asia Bibi

Mehr als acht Jahre saß Asia Bibi in der Todeszelle. Im Oktober hob das Oberste Gericht Pakistans ihr Todesurteil auf. Im Januar ordnete es ihre Freilassung an. Jetzt ist die verfolgte Christin mit ihrer Familie in Kanada vereint.

Nach ihrer Entlassung aus pakistanischer Haft will die Christin Asia Bibi mit ihrer Familie nach Deutschland ausreisen. Das Auswärtige Amt stehe bereits im Kontakt mit ihrem Umfeld.

Der Fall der Christin Asia Bibi in Pakistan bewegt die Menschen in Europa. Die 2010 zum Tode verurteilte Frau wurde zwar inzwischen vom Vorwurf der Gotteslästerung freigesprochen - doch sicher ist sie deswegen nicht.

Ihr Fall machte die Weltöffentlichkeit fassungslos: Eine Christin wird im überwiegend muslimischen Pakistan nach einem umstrittenen Blasphemiegesetz zum Tode verurteilt. Nach neun Jahren kommt sie frei - doch das treibt Islamisten auf die Barrikaden.