Die Stichwahl zum österreichischen Bundespräsidenten muss wiederholt werden: Das hat der Verfassungsgerichtshof entschieden. National wie international reagieren viele mit Spott und Häme.

Das Kabarettisten-Duo "Gebrüder Moped" hat einen soliden Vorschlag für die Wiederholung der Bundespräsidentenwahl parat:

Die Schulnachricht für die Kandidaten Norbert Hofer und Alexander Van der Bellen fällt unbefriedigend aus:

Satiriker Jan Böhmermann schlägt via Twitter die Hände vors Gesicht:

Auch die ZDF heute-show meldet sich:

"Österreich kurz erklärt" - in dieser Videobotschaft:

Auch in der Schweiz verfolgt man die Entscheidung des Verfassungsgerichtshofs und gibt hilfreiche Ratschläge:

Dieser Nutzer fühlt sich in seiner Kölner Ehre gekränkt:

"Diesmal vorher googeln", lautet der Rat dieses Nutzers.

Gute Frage: "Wer hat eigentlich den Brexit ausgezählt?"

Österreich, das Karnickel unter den EU-Mitgliedsstaaten:

Für so manch einen ist der Wahlkrimi in Österreich eher eine Komödie:

(zusammengestellt von ank)