Roggen, Weizen, Gerste: So unterscheiden sich Getreidearten

Getreide zählt zu den essentiellen Grundnahrungsmitteln in allen Kulturen der Welt. Ohne Getreide gibt es keine Nudeln, Reis, Müsli oder Brot. Doch wie unterscheiden sich die Getreidearten wie Roggen, Weizen oder Dinkel? Und sind alte Getreidesorten wie Emmer, Kamut oder Grünkern bekömmlicher? © 1&1 Mail & Media/teleschau