Slow Food: So funktioniert der Ernährungstrend

Kommentare3

Bei Slow Food dreht sich alles um den bewussten Genuss von Lebensmitteln, die fair, ökologisch, nachhaltig sowie regional produziert und mit Bedacht gegessen werden. So fördert die Slow-Food-Philosophie eine gesunde und ausgewogene Ernährung mit Verantwortung für die Natur und ihre Ressourcen. © 1&1 Mail & Media/teleschau

Slow Food, Ernährung, Gesund, Gesundheit, Frisch, Gemüse, Obst
Slow Food, Ernährung, Gesund, Gesundheit, Frisch, Gemüse, Obst
Slow Food, Ernährung, Gesund, Gesundheit, Frisch, Gemüse, Obst
Slow Food, Ernährung, Gesund, Gesundheit, Frisch, Gemüse, Obst
Slow Food, Ernährung, Gesund, Gesundheit, Frisch, Gemüse, Obst
Slow Food, Ernährung, Gesund, Gesundheit, Frisch, Gemüse, Obst
Slow Food, Ernährung, Gesund, Gesundheit, Frisch, Gemüse, Obst
Slow Food, Ernährung, Gesund, Gesundheit, Frisch, Gemüse, Obst
Slow Food, Ernährung, Gesund, Gesundheit, Frisch, Gemüse, Obst
Slow Food, Ernährung, Gesund, Gesundheit, Frisch, Gemüse, Obst
Slow Food, Ernährung, Gesund, Gesundheit, Frisch, Gemüse, Obst
Slow Food, Ernährung, Gesund, Gesundheit, Frisch, Gemüse, Obst
Slow Food, Ernährung, Gesund, Gesundheit, Frisch, Gemüse, Obst
Slow Food, Ernährung, Gesund, Gesundheit, Frisch, Gemüse, Obst
Slow Food, Ernährung, Gesund, Gesundheit, Frisch, Gemüse, Obst
Slow Food, Ernährung, Gesund, Gesundheit, Frisch, Gemüse, Obst
Slow Food, Ernährung, Gesund, Gesundheit, Frisch, Gemüse, Obst
Slow Food, Ernährung, Gesund, Gesundheit, Frisch, Gemüse, Obst
Slow Food, Ernährung, Gesund, Gesundheit, Frisch, Gemüse, Obst
Slow Food, Ernährung, Gesund, Gesundheit, Frisch, Gemüse, Obst