Twitter

Eine ungewöhnliche Odyssee findet ihr vorläufiges Ende: Libanons Regierungsshef Hariri ist wieder zu Hause. Eine Auflösung des Verwirrspiels steht aber noch aus.

Grüne und Union gegen FDP. Die Debatte wirft auch nochmals ein Licht auf die Moderation der Kanzlerin.

Eine persönliche Nachricht sollte vor allem eins sein: privat und damit nicht für alle zugänglich. Wer dies nicht beachtet und Mitteilungen veröffentlicht, dem drohen Konsequenzen.

Rache für die Niederlage der FDP bei der Bundestagswahl 2013? Parteichef Lindner wirft Angela Merkel bei den Jamaika-Gesprächen die Brocken vor die Füße. Das wird wohl nicht nur der Kanzlerin schaden.

Donald Trump hat drei College-Basketballspielern aus der Patsche geholfen. Jetzt legt er sich mit dem Vater von einem der dreien an - weil ihm dieser nicht dankbar genug erscheint. 

US-Präsident Donald Trump hat seine unterlegene Wahlkampfgegnerin Hillary Clinton als "größte Verliererin aller Zeiten" bezeichnet.

Sigmar Gabriel hatte die Außenpolitik Riads angesichts der Hariri-Krise als "Abenteurertum" bezeichnet. Nun reagierte Saudi-Arabien und rief seinen Botschafter aus Berlin zurück. Der libanesische Premier ist derweil auf dem Weg nach Frankreich.

Der Krieg der Worte zwischen den USA und Nordkorea nimmt kein Ende: Jetzt fordert eine offizielle nordkoreanische Zeitung das Todesurteil für US-Präsident Donald Trump. 

Aus New York, Berlin und Paris werden am Mittwoch hochrangige Politiker zur Weltklimakonferenz in Bonn erwartet. Teilnehmer erhoffen sich von UN-Generalsekretär Guterres, ...

Barbie bekommt einen Hidschab. Für die neue Puppe in der "Sheroes"-Kollektion hat die Säbelfechterin Ibtihaj Muhammad (31) als Vorlage gedient, wie der US-Spielzeughersteller ...

Barbie bekommt einen Hidschab. Für die neue Puppe in der "Sheroes"-Kollektion hat die Säbelfechterin Ibtihaj Muhammad als Vorlage gedient.

Die Nachricht ist heikel: Trumps ältester Sohn tauschte sich während des Wahlkampfs mit Wikileaks aus - der Plattform, die gestohlene E-Mails aus dem Clinton-Lager veröffentlicht hatte. Die Kommunikation scheint einseitig gewesen zu sein. Kann sie Trump Jr. schaden?

Wenn es nach Donald Trump geht soll Alex Azar der neue US-Gesundheitsminister werden. Der 50-Jährige Pharma-Manager soll die Nachfolge des im September zurückgetretenen Tom Price antreten, muss aber noch vom Senat bestätigt werden. 

Ein heftiger Erdstoß erschüttert die Kurdengebiete in der Grenzregion. Die Zahl der Toten steigt im Minutentakt. Auch in Costa Rica bebte die Erde.

Nach dreieinhalb Monaten gewinnt Sebastian Vettel endlich wieder ein Formel-1-Rennen. Für das Spektakel in Brasilien ist aber wieder einmal Weltmeister Lewis Hamilton zuständig.

Nach dem heftigen Raubüberfall beim Rennen in Brasilien wurden die Polizeikräfte massiv verstärkt. Gepanzerte Autos und bewaffnete Beamte sollten keine Lösung sein - sie sind es aber vorerst wohl.

Twitter hat viele Probleme. Gründer und Chef Jack Dorsey glaubt, dass die doppelte Tweet-Länge von 280 Zeichen zumindest einen Teil davon lösen kann. Er hofft auf zufriedenere ...

Zunächst testweise hatte Twitter ausgewählten Nutzern die doppelte Länge von 280 Zeichen pro Tweet eingeräumt. Jetzt wird die Neuerung regulär eingeführt. Twitter erhofft sich davon aktivere und zufriedenere Nutzer.

Das sunnitische Saudi-Arabien und der schiitische Iran ringen um die Vormachtstellung im Nahen Osten. Riad wirft Teheran vor, Unruhe in der Region zu stiften. Der Iran spricht ...

Carles Puigdemont kam einer Festnahme zuvor und stellte sich am Sonntag den belgischen Behörden. Der Untersuchungsrichter setzte ihn nun gegen Auflagen auf freien Fuß. Die Separatisten in Katalonien jubeln - und kritisieren die spanische Justiz in scharfen Tönen.

Saudi-Arabien bläst zum Kampf gegen die Korruption - angeblich. Das Königreich nimmt im Zuge dessen zahlreiche Würdenträger des Landes fest. Wie nun bekannt wurde, ist auch der reichste Araber Al-Walid bin Talal unter ihnen.

Die Berliner AfD sägt auf einem Parteitag ihre Doppelspitze ab. Beatrix von Storch rückt nach hinten.

Hollywoodstar Antonio Banderas trauert um seine "Mamá". Seine Mutter sei am frühen Samstagmorgen gestorben, teilte der Spanier auf Twitter mit. 

Fast täglich werden neue Vorwürfe gegen Mitglieder des britischen Parlaments wegen sexueller Belästigung bekannt. Über den zurückgetretenen Verteidigungsminister Fallon soll es ...

Die Vorwürfe der sexuellen Belästigung gegen den US-amerikanischen Filmmogul Harvey Weinstein haben international ein Schlaglicht auf Sexismus geworfen.

Hashtag #Kneegate: Großbritanniens Politik wird von Sexismus-Fällen erschüttert, Verteidigungsminister Fallon ist zurückgetreten. Wenn Theresa May keine effektive Aufarbeitung gelingt, könnte es eng für sie werden.

Zwei Opfer starben noch am Unfallort, eine Frau erlag ihren schweren Verletzungen im Krankenhaus.

Nach der Terrorattacke in New York mit acht Toten will US-Präsident Donald Trump die "Green-Card-Lotterie" abschaffen. 

Zum zehnjährigen Jubiläum des iPhone hat Apple einen großen Wurf versprochen. Das iPhone X zeige die Richtung, in die sich im kommenden Jahrzehnt die Entwicklung der ...

Strahlend blauer Himmel in New York zu Halloween - doch dann der Schock: Ein Pick-up-Truck rast in Manhattan durch Fußgänger und Fahrradfahrer. Acht Menschen sterben, elf werden verletzt. Bürgermeister de Blasio spricht von einem "Terrorakt".

Welchen Medien kann man noch vertrauen und warum? Mit dieser Frage haben sich die Medientage München befasst. Zum Schluss präsentiert ein US-Forscher beim "Journalismus-Gipfel" überraschende Ergebnisse.

Grausiger Fund in Japan: ein junger Mann hat in seiner Wohnung mehrere zerstückelte Leichen aufbewahrt. Er soll der Mörder sein.

Ein kaum bekannter Name rückt in den Mittelpunkt der Russland-Affäre um Donald Trump: Ex-Wahlkampfberater George Papanopoulos hatte direkten Kontakt mit Moskau. Seine Rolle könnte entscheidend für die Ermittlungen sein.

Ein bestialischer Fund erregt Aufsehen in Japan: In Kühlboxen hat ein junger Mann mehrere zerstückelte Leichen aufbewahrt. Mindestens eines der weiblichen Opfer hatte über das ...

Der britische Lauf-Star Mo Farah hat sich von seinem umstrittenen Trainer Alberto Salazar getrennt und lässt sich künftig vom einstigen Coach der Marathon-Weltrekordlerin Paula ...

US-Schauspieler Kevin Spacey soll vor 31 Jahren einen 14-jährigen Jungen bedrängt haben. Warum werden die Vorwürfe jetzt öffentlich? Muss Spacey noch rechtliche Konsequenzen fürchten? Der Überblick.

Millionen Menschen kennen Kevin Spacey als berechnendes Genie aus der Fernsehserie "House of Cards". Ist es auch ein taktisches Manöver, dass er sich genau jetzt als schwuler Mann zu erkennen gibt?

Drei Tage vor dem Champions-League-Spiel bei Tottenham Hotspur ist Real endgültig in die Krise geschlittert. Ausgerechnet das Team der katalanischen Separatisten-Hochburg ...

Coming Out von US-Star Kevin Spacey: Der "House of Cards"-Star hat sich als schwul geoutet. Gleichzeitig wurde der Vorwurf eines sexuellen Übergriffs aus dem Jahr 1986 laut.

Formel-1-Weltmeister Lewis Hamilton im Porträt: Wie er dieses Jahr vom Bad Boy zum Mr. Fairplay wurde und wieso ihn sein Rockstar-Lifestyle nicht bremst

Nach dem gewaltsamen Tod von zwei Menschen in Stiwoll nordwestlich von Graz hat die österreichische Polizei am Sonntag Großfahndung nach dem mutmaßlichen Täter ausgelöst. 

Präsident Trump hatte die Veröffentlichung der Geheimakten zum Attentat auf John F. Kennedy groß angekündigt. Nun ist es zwar soweit - doch ein Teil der Dokumente wird auf Anraten von CIA und FBI weiter zurückgehalten.

Cyber-Attacken mit Erpressungssoftware nehmen zu. Die Programme befallen Rechner, blockieren Daten und fordern Lösegeld. Theoretisch kennt man die Gefahr. Aber was, wenn es ...

Der deutsche Menschenrechtler Peter Steudtner kommt nach mehr als drei Monaten U-Haft in der Türkei frei, die Bundesregierung regiert erfreut.

Hart und ätzend ist die Kritik an Trump, wenn sie auch von Scheidenden kommt. Zwei Senatoren, beide Republikaner, gehen in den Infight mit dem Präsidenten. Die Partei schweigt.

Donald Trump ist vom republikanischen Senator Bob Corker erneut scharf kritisiert worden. Der US-Präsident habe "bei vielen Themen große Schwierigkeiten mit der Wahrheit". Trump und Corker liefern sich seit längerer Zeit Wortgefechte.

Italienische Fußballfans, offenbar Anhänger von Lazio Rom, haben am vergangenen Wochenende für einen Skandal gesorgt. Sie sollen Aufkleber produziert haben, die Anne Frank im Trikot des Erzrivalen AS Rom zeigen. Die Empörung ist groß.

Eigentlich war es nur ein vertrauliches Abendessen, das EU-Kommissionschef Juncker und Premierministerin May vor dem EU-Gipfel führen wollten. Doch das Brexit-Dinner hat ein ...

Er sagt, sie sagt - der Streit zwischen Donald Trump und der Witwe eines im Niger gefallenen US-Soldaten geht weiter. Myeshia Johnson äußerte sich erstmals zu Trumps ...

Witwe eines im Niger getöteten US-Soldaten hatte US-Präsident beschuldigt, sich ihr gegenüber respektlos verhalten zu haben. Nun meldet sich Trump selbst zu Wort