Wissenschaftler

Mit Smartphone und Laptop ist das Büro immer dabei - sogar im Urlaub. Viele Menschen nehmen Arbeit mit in die Freizeit. Psychologen warnen: Das raubt Energie und schadet der ...

Können die Autobauer nach einem turbulenten 2017 im kommenden Jahr nach vorn schauen? Sicher ist: Der Diesel treibt die Branche mit drohenden Fahrverboten und Milliardenkosten ...

Er kommt aus einem anderen Sonnensystem und flitzte kürzlich an der Erde vorbei: Forscher in den USA belauschen den Asteroid "Oumuamua". Einige glauben, er könne ein Geheimnis in sich tragen.

Obwohl homöopathische Therapien laut großen Studien keine Wirkung besitzen, zahlen viele Krankenkassen sie. Damit müsse Schluss sein, fordern Kritiker.

Wie ein leiser Atemzug: Wenn Schnee fällt, breitet sich Ruhe aus. Und das kommt nicht von ungefähr. Wissenswertes rund um Schnee.

Die meisten Fischbestände weltweit gelten als ausgereizt oder überfischt bis hin zu kollabiert. Seit 20 Jahren gibt es das MSC-Siegel für nachhaltige Fischerei. ...

Tägliche Bewegung, gute Beziehungen zu Freunden und Familie und eine positive Lebenseinstellung: Mit diesen Zutaten kann man nach Erkenntnissen von Forschern gut alt werden - ...

Ohne Hochleistungsrechner ist Klimaforschung ebenso undenkbar wie die Erkundung kleinster Atomteilchen. Mit Mogon II an der Mainz Uni bekommt das "High Performance Computing" ...

Weltweit setzen Autohersteller so stark wie nie auf emissionsfreie Antriebe, automatisierte Fahrfunktionen und digitale Vernetzung. Der Trend zu "E-Mobility" wird von ...

Einmal durch die Plasmakammer der Fusionsforschungsanlage Wendelstein 7-X spazieren - das klingt spannend. Und ist möglich. Denn das Max-Planck-Institut für Plasmaphysik hat ...

Wenn im sportlichen Wettkampf Sekundenbruchteile und blitzschnelle Reaktionen zählen, schlägt oft die Stunde der Linkshänder. Für sie scheint das Motto zu gelten: Je höher der ...

Gibt es akute Probleme mit dem Herzen oder der Atmung? Gerade bei älteren Menschen und Kranken kann die Antwort Leben retten. Ein neuer Sensor kann die Köperfunktionen ganz ...

Kompromisse und Koalitionen fallen der Politik nicht immer leicht. Haben die schließlich gescheiterten Jamaika-Sondierungen dem Ansehen der Politiker geschadet? ...

Kein gutes Zeichen für die große Koalition: Gegen den Willen der SPD stimmt die Union einer längeren Zulassung des Unkrautvernichters Glyphosat zu. Ein "schwerer Vertrauensbruch", sagt SPD-Fraktionschefin Nahles.

Jährlich produzieren Hersteller tonnenweise Mikroplastik, das in unser Abwasser gelangt. In der Regel wird es in den Kläranlagen herausgefiltert. Doch es gibt Ausnahmen - und ...

Vorsichtige Zurückhaltung ist die Sache eines Sergio Canavero nicht. Er will der erste sein, der mit der Transplantation eines Menschenkopfes in die Geschichtsbücher eingeht. Fachkollegen sind wenig begeistert - selbst sein engster Partner bremst, wo er kann.

Island steht möglicherweise ein weiterer Vulkanausbruch bevor. Geowissenschaftler des Landes haben in diesem Jahr vermehrt seismische Aktivität festgestellt.

Tierversuche deuten auf eine Krebsgefahr durch Acrylamid hin. Nun hat die EU neue Vorschriften beschlossen, um den Stoff im Essen zurückzudrängen. Pommes sollen zum Beispiel ...

Ob Kunstfälschung, plagiierte Doktorarbeit oder penetrantes Nachäffen unter Kindern: Nachmachen steht in keinem guten Ruf. Doch es kann auch Positives bewirken, wie eine ...

Paracetamol ist ein Schmerzmittel, das während der Schwangerschaft als Medikament zugelassen ist. Wissenschaftler warnen jedoch vor unbedachter und gewohnheitsmäßiger Einnahme ...

Die Europäische Union warnt vor einer Zunahme von besonders widerstandsfähigen Erregern, gegen die gleich mehrere Antibiotika nicht mehr wirken.

Ob Kunstfälschung, plagiierte Doktorarbeit oder penetrantes Nachäffen unter Kindern: Nachmachen steht in keinem guten Ruf. Doch es kann auch Positives bewirken, wie eine ...

Die meisten Fischbestände weltweit gelten als ausgereizt oder überfischt bis hin zu kollabiert. Seit 20 Jahren gibt es das MSC-Siegel für nachhaltige Fischerei. ...

Die Behandlung von Diabetes Typ 1 ist aufwendig: Blutzucker messen, Kohlenhydrate errechnen, Insulin spritzen. Es gibt aber schon jetzt Systeme, die Teile der Prozedur ...

Als die Dinosaurier noch lebten, verkrochen sich die Ursäugetiere lieber tagsüber, aus Angst gefressen zu werden.

Die Regierung von Donald Trump versucht alles, die menschliche Rolle beim Klimawandel herunterzuspielen. Der jüngste offizielle US-Klimaschutzbericht widerspricht dem ...

Aus zwei mach' drei. Nach jüngsten wissenschaftlichen Untersuchungen gibt es eine weitere Art der Orang-Utans. Deswegen sind sie jedoch nicht weniger bedroht.

Seit 4500 Jahren thront die Cheops-Pyramide am Rand der ägyptischen Hauptstadt Kairo. Die älteste und größte der Pyramiden von Giseh gibt Forschern bis heute Rätsel auf. Mit ...

Skandale um Missbrauch, veruntreute Spenden, Provinzpriester mit Doppelleben: Den Vatikan erschüttern gleich mehrere Affären. Und über allem schwebt ein Streit alter Traditionalisten mit Papst Franziskus.

Hunde können besonders süß gucken, wenn sie etwas wollen. Hundebesitzer sind sich sicher: Das machen die mit Absicht. Forscher haben nun tatsächlich Hinweise darauf gefunden.

Wer an die Uni will, muss Student sein? Falsch! Längst ist es auch für Außenstehende möglich, Veranstaltungen zu besuchen - gegen Geld. Weiterbildungen mit Hochschulzertifikat ...

Die Markttransparenzstelle für Kraftstoffe sollte die Position der Autofahrer gegenüber den Ölkonzernen stärken und niedrigere Preise mit sich bringen. Eine Studie kommt zu dem ...

Kleopatras Unterwerfung besiegelte den Untergang ihres Reiches. Zuvor hatten Hungersnöte und Seuchen das Alte Ägypten heimgesucht. Forscher vermuten als Ursache Vulkanausbrüche - am anderen Ende der Welt.

Es fällt zunächst nicht weiter auf - aber es könnte schwere Folgen haben: In vielen Regionen Deutschlands schwinden die Insekten. Woran liegt's?

Gerade erst wurde der direkte Nachweis von Gravitationswellen mit dem Physik-Nobelpreis gewürdigt. Nun zeichneten Forscher erneut ein spektakuläres Gravitationswellen-Signal auf.

Gerade erst wurde der direkte Nachweis von Gravitationswellen mit dem Physik-Nobelpreis gewürdigt. Nun zeichneten Forscher erneut ein spektakuläres Gravitationswellen-Signal auf.

Der Film "Findet Nemo" machte Clownfische weltberühmt. Nun zeigt eine Studie, wie steigende Meerestemperaturen den Tieren zusetzen. Bleichen See-Anemonen aus, leidet die Fortpflanzung der Fische stark.

Ohne Smartphone kommt heute kaum jemand durch den Tag. In Studien geht es um neue Angstphänomene: die Angst, ohne Internet zu sein etwa. Fachleute sehen beängstigende ...

In einer ausführlichen Studie hat die Bertelsmann-Stiftung die Ergebnisse der Bundestagswahl 2017 genau unter die Lupe genommen. Das sind die wichtigsten Fragen und Antworten zur großen Wahlanalyse.

Zum Roten Planeten reisen: Das können Fünfjährige demnächst ebenso wie 99 Jahre alte Senioren. Zumindest gilt das für ihren Namenszug.

Bettwanzen können richtig nerven. Ihre Stiche jucken. Kratzt man, droht eine Entzündung. Forscher haben aber einen Tip, wie sich die Verbreitung der Blutsauger eindämmen lässt.

Diese Entdeckung ist nichts für Nager-Neurotiker: Auf den Salomonen haben Forscher eine gigantische Baum-Ratte gefunden. Sie hatte sich in der Vergangenheit gut versteckt.

Blau wird blauer, Grün grüner: Die Erwärmung großer Seen wirkt sich laut einer Studie anders auf die Nahrungskette im Wasser aus, als bislang angenommen - und beeinflusst dadurch die Färbung.

Vor allem Frauen sind verunsichert: In mehreren aufsehenerregenden Fällen von Vergewaltigung geraten Migranten unter Verdacht. Statistiken allein aber verstören oft. Denn sie erklären selten.

Ein Abenteuer ohne Dialoge, aber mit viel Spieltiefe, ein auf Gerümpel zusammengebauter Kumpel und von aggressiven Aliens vertriebene Hüter - sie alle streiten um die ...

Die Haarrisse in den belgischen Reaktoren Tihange 2 und Doel 3 sind nach einem Bericht des "Spiegel" schon in der Bauphase Mitte der Siebzigerjahre entdeckt worden.

A68 ist einer der größten Eisberge, der in den letzten Jahrzehnten in der Antarktis abgebrochen ist. Lange bewegte er sich kaum von der Stelle. Jetzt nimmt er Kurs aufs offene Meer.

Dass die Pflege eines schwerkranken Angehörigen belastend ist, versteht vermutlich jeder. Aber auch die Betreuung eines chronisch- oder sterbenskranken Haustieres kann zur ...

Nach dem erneuten Raketentest droht US-Präsident Trump mit "überwältigenden Reaktionen", der Uno-Sicherheitsrat verurteilt das Verhalten Nordkoreas als "empörend". Diktator Kim setzt weiter auf martialische Töne.

Macht Bier glücklich? Zumindest ein Stoff in dem Gerstensaft wirkt ähnlich wie das "Glückshormon" Dopamin, fanden Forscher jetzt heraus. Doch auch der Alkohol spielt wohl eine ...