• Der FC Bayern muss vorerst auf Leon Goretzka verzichten.
  • Der Nationalspieler wurde am linken Knie operiert.

Mehr aktuelle News zum FC Bayern finden Sie hier

Fußball-Nationalspieler Leon Goretzka ist am Montag am linken Knie operiert worden. Wie der FC Bayern München mitteilte, wurde bei dem Mittelfeldspieler eine Auffälligkeit festgestellt, die arthroskopisch beseitigt worden ist. "Der Eingriff verlief planmäßig und erfolgreich", hieß es von Seiten des Bundesliga-Clubs.

Lesen Sie auch: FC Bayern startet Amerika-Tour - mit einer fast unmöglichen Mission

Goretzka verpasst damit die Werbetour in den USA, zu der der deutsche Rekordmeister am selben Tag aufgebrochen war. Wie lange der 27-Jährige ausfällt, teilte der Verein nicht mit. Der TV-Sender Sky hatte zuvor berichtet, dass Goretzka sechs bis acht Wochen pausieren müsse. (br/dpa)

manuel neuer

Es geht weiter beim FC Bayern: Manuel Neuer verlängert bis 2024

Der FC Bayern muss in absehbarer Zeit nicht auf "The Wall" verzichten: Manuel Neuer bleibt bis mindestens 2024. Der Kapitän hat seinen Vertrag vorzeitig um ein Jahr verlängert.