Ein "angefressener" Thomas Müller hat sich nach dem verlorenen Topspiel bei Bayer Leverkusen in Rage geredet und seine Mitspieler bei Bayern München scharf kritisiert. Trainer Thomas Tuchel stimmte seinem genervten Mittelfeldspieler auf der Pressekonferenz nach der Partie zu.