Star-DJ David Guetta durfte in diesem Jahr die EM eröffnen, und sorgte sowohl mit der Performance als auch mit dem vorab veröffentlichten Song "This One's For You" für Spott und Häme. Doch in den Download-Charts ist das Lied ein Hit.

So hämisch reagiert das Netz auf die Eröffnungsfeier der EM 2016.

Seit vergangenem Freitag kicken Europas beste Mannschaften bei der EM 2016 in Frankreich. Den offiziellen Song zum Großereignis durfte in diesem Jahr Star-DJ David Guetta beisteuern.

Zusammen mit Sängerin Zara Larsson veröffentlichte er "This One's For You" - einen Song, der eigentlich eher in eine Disko auf Ibiza passt als in ein Fußballstadion.

Auch Guettas Performance bei der EM-Eröffnungsfeier wird im Netz ordentlich durch den Kakao gezogen. Vor allem ein nachvertontes Video hat sich zu einem echten Renner entwickelt. Doch auch die Ähnlichkeit mit Otto Waalkes bot jede Menge Grund zur Heiterkeit. Waalkes selbst nahm den Vergleich übrigens mit Humor:

Doch wie es nun einmal so ist: das Internet ist nur ein kleiner Ausschnitt der Wirklichkeit, und die coolen Kids auf Twitter haben die Wahrheit nicht für sich gepachtet. Bei iTunes ist der Song sofort auf Platz 1 geklettert. Ein Ende des - kommerziellen - Erfolgs ist nicht in Sicht. (dh)