Eintracht Frankfurt muss im Achtelfinale der Europa League Inter Mailand ausschalten

Eintracht Frankfurt begeistert in der Europa-League-Saison 2018/19 nicht nur seine eigenen Fans, sondern vertritt die Bundesliga in vorzüglicher Manier. Im Achtelfinale des Nachfolge-Wettbewerbs des früheren UEFA-Pokals wartet Inter Mailand. Als die Eintracht zuletzt so weit kam, 1995, schaltete sie den SSC Neapel aus. © ProSiebenSat.1