Die Frauen-WM 2019 in Frankreich neigt sich dem Ende zu. Am Samstagabend kämpfen in Nizza England und Schweden um die Bronze-Medaille. Anstoß ist um 17 Uhr. Das Spiel um Platz drei live bei uns im Ticker.

Mehr Themen zur Frauen-WM 2019 finden Sie hier

Das Duell der Verlierer: Sowohl England als auch Schweden haben im Halbfinale der Frauen-WM 2019 in Frankreich den Kürzeren gezogen und sich aus dem Turnier verabschiedet. Allerdings können beide Nationen noch den Trostpreis gewinnen: die Bronze-Medaille.

Anstoß der Partie um Platz drei ist um 17 Uhr. Gespielt wird in Nizza.

Frauen-WM 2019: England und Schweden spielen um Platz drei

Die Engländerinnen verpassten das Finale haarscharf. Den USA mussten sich die Damen mit 1:2 geschlagen geben, verschossen etwa fünf Minuten vor Ende der offiziellen Spielzeit einen Elfmeter.

Noch enger war es bei der Halbfinal-Partie zwischen den Niederlanden und Schweden. Dort gab es erst in der Verlängerung einen Sieger. Die niederländische Auswahl siegte mit 1:0 - fordert nun am Sonntag die USA im Finale heraus (LIVE bei uns im Ticker).

Bildergalerie starten

Tennis, Handball, Leichtathletik - Was verdienen Frauen und Männer?

Rund um die Fußball-WM der Frauen rückt die Bezahlung von Profisportlerinnen wieder in den Fokus: Gleiche Gehälter und Siegprämien für Frauen und Männer? Einige Sportarten gehen hier beispielhaft voran, wohingegen in einer Liga besonders hohe Gegensätze herrschen.