1956 begonnene Wahl des Weltfußballers fällt 2020 erstmals aus

Aufgrund der Coronakrise und des dadurch verschobenen Fußballspielplans weltweit, vor allem aber in Europa, entfällt 2020 erstmals seit deren Premiere 1956 die vom Magazin "France Football" veranstaltete Wahl des Weltfußballers. Dessen Chefredakteur äußert sich zur Absage. (Teaserbild: picture alliance / ZUMAPRESS.com) © Sky