Thomas Tuchel attackiert nach Pokal-Blamage mit PSG den Schiedsrichter

Drei Elfmeter gegen die Heimmannschaft! Nach dem 1:2 gegen Guingamp - den Tabellenletzten der französischen Ligue 1 - im Ligapokal, knöpft sich Thomas Tuchel den Schiedsrichter vor. Er unterstellt Benoit Bastien Freude daran, dem Favoriten den Garaus zu machen. Den Bayern, so Tuchel, wäre das nie passiert. © DAZN