2014 wurde er mit seinem Finaltor zum WM-Helden, zehn Jahre später hat Mario Götze das Kapitel Nationalmannschaft und damit die Heim-EM im Sommer abgehakt - zumindest vorerst. In einer Medienrunde sprach der Mittelfeldspieler von Eintracht Frankfurt über seine Zukunft im DFB-Team.