• Zwischen dem 20. November und dem 18. Dezember findet die Fußball-WM in Katar statt.
  • Heute endet das WM-Achtelfinale mit den letzten zwei Spielen.
  • Hier erfahren Sie, welche TV-Sender die WM-Spiele live übertragen.

Mehr News zur Fußball-WM

WM 2022: Marokko gegen Spanien heute live im Free-TV

Marokko ist überraschend Gruppensieger in der schweren Gruppe mit den Titelfavoriten Belgien und Kroatien geworden. Die Marokkaner haben aber viele Legionäre im Kader, wie Ziyech (FC Chelsea), Hakimi (PSG) oder Mazraoui (FC Bayern), die in besten europäischen Vereinen Erfahrung sammeln konnten. Im Achtelfinale treffen sie auf Spanien, das zwar Costa Rica mit 7:0 wegfegte, jedoch gegen Deutschland und Japan bereits zweimal die Führung nicht halten konnte.

Das Achtelfinalspiel der WM-Gegner Marokko und Spanien sehen Sie heute live um 16:00 Uhr im Ersten. Die Partie kommentiert Florian Naß. Die Parallelübertragung auf MagentaTV begleitet Markus Höhner.

Lesen Sie auch: Alle heutigen WM-Spiele können Sie live in unserem Live-Ticker mitverfolgen.

WM 2022: Portugal gegen Schweiz heute live im Free-TV

Portugal hat ähnlich wie Frankreich und Brasilien nach dem bereits sicheren Einzug ins Achtelfinale bei der letzten Vorrundenpartie nachgelassen. Das dürfen sich Ronaldo & Co. nun aber gegen die Schweiz nicht leisten. Die Schweizer zeigten sich mutig und motiviert, doch es ist erkennbar, dass ohne Yann Sommer im Tor ihnen in der Defensive die nötige Sicherheit fehlt. Kehrt Sommer in die Startelf zurück? Seine Dienste sind wichtig, denn Portugal hat bislang in jedem WM-Spiel getroffen.

Die Begegnung zwischen Portugal und der Schweiz sehen Sie heute um 20:00 Uhr live im Ersten. Die Vorberichterstattung beginnt bereits um 18:30 Uhr, neben Thomas Hitzlsperger und Sami Khedira ist auch Expertin Almuth Schult zu Gast. Das Spiel überträgt parallel der kostenpflichtige Dienst von MagentaTV. Hier kommentiert das Spielgeschehen Jonas Friedrich.

Hier sehen Sie die Fußball-Weltmeisterschaft live im TV und Stream

ARD und ZDF zeigen die WM live im Free-TV, allerdings mit Einschränkungen. Insgesamt 16 der 64 Partien werden exklusiv nur bei MagentaTV zu sehen sein. Darunter fallen zwölf Gruppenspiele, zwei Achtelfinal-Partien, ein Viertelfinale sowie das Spiel um Platz 3, sollte Deutschland daran nicht teilnehmen.

Der TV-Spielplan zur WM 2022 in der Übersicht

Achtelfinale

  • 6. Dezember 2022, 16 Uhr, Marokko – Spanien, ARD, MagentaTV, Sportschau
  • 6. Dezember 2022, 20 Uhr, Portugal – Schweiz, ARD, MagentaTV, Sportschau
Lionel Messi gegen Robert Lewandowski im WM-Duell
Bildergalerie starten

Mitten im WM-Drama um Polen schlägt Messi Lewandowskis Entschuldigung aus

Es war im wahrsten Sinne des Wortes ein Herzschlagfinale, in das die Mannschaften der Gruppe C hineingerieten. Am Ende verliert Polen und darf jubeln, während Mexiko gewinnt und in Tränen aufgelöst ist. Und dann war da noch die kurzfristige Eiszeit zweier Fußball-Giganten.

Viertelfinale

  • 9. Dezember 2022, 16 Uhr, Kroatien – Brasilien, MagentaTV
  • 9. Dezember 2022, 20 Uhr, Niederlande – Argentinien, MagentaTV
  • 10. Dezember 2022, 16 Uhr, Marokko/Spanien – Portugal/Schweiz, MagentaTV
  • 10. Dezember 2022, 20 Uhr, England – Frankreich, MagentaTV

Halbfinale

  • 13. Dezember 2022, 20 Uhr, Sieger VF2 – Sieger VF1 (HF1), MagentaTV
  • 14. Dezember 2022, 20 Uhr, Sieger VF4 – Sieger VF3 (HF2), MagentaTV

Spiel um Platz 3

  • Samstag, 17. Dezember 2022, 16 Uhr, Verlierer HF1 – Verlierer HF2, MagentaTV

Finale

  • Sonntag, 18. Dezember 2022, 16 Uhr, Sieger HF1 – Sieger HF2, Das Erste, MagentaTV, ARD Sportschau
Interessiert Sie, wie wir über die WM in Katar berichten? Wir haben unsere Beweggründe in einem Text für Sie zusammengefasst.
Teaserbild: © imago images / Laci Perenyi