Hans-Joachim Watzke

Thomas Tuchel galt als Favorit für den Trainerposten beim FC Bayern München. Doch einem Medienbericht zufolge hat der Ex-BVB-Coach abgesagt, weil er bereits andere Pläne hat.

Thomas Tuchel hat am Montag im Prozess um den Bombenanschlag auf den BVB-Bus ausgesagt. Der Ex-Trainer der Borussen stellt dabei einen Zusammenhang zwischen dem Anschlag und seinem Weggang wenige Monate später her. 

Der FC Salzburg kommt augenscheinlich zur rechten Zeit nach Dortmund. Denn der BVB ließ zuletzt in Leipzig viel Lust am Fußball erkennen. Die Stöger-Elf deutete an, dass einst ...

Im Dortmunder Fußballtempel herrschte diesmal eisige Stimmung. Die Tristesse auf den Rängen übertrug sich beim 1:1 gegen den FC Augsburg auf den Rasen. Der massive Fan-Boykott ...

Die Montagsspiele in der Bundesliga erregen weiter die Gemüter, auch Borussia Dortmunds Heimspiel gegen den FC Augsburg wird von großen Teilen der Fans boykottiert werden.

Der Widerstand der Fans gegen die Einführung der Montagsspiele in der Bundesliga hält an. Wie schon vor einer Woche in Frankfurt sind auch in Dortmund Aktionen geplant. Eine ...

Beim BVB geht es mit Peter Stöger wieder aufwärts. Nie zuvor debütierte ein Coach so erfolgreich beim Revierclub. Der Einzug in das Achtelfinale der Europa League könnte ...

Deutlicher hätte die Schlappe für die Deutsche Fußball Liga im Streit mit Bremen um Kosten für Polizeieinsätze nicht ausfallen können. Es geht um Millionen. Einige Länder ...

Acht Spiele, kein Sieg - die jüngste Bilanz der Dortmunder auf internationaler Bühne ist ernüchternd. Nach dem Abstieg in die Europa League soll eine Trendwende eingeleitet ...

Hans-Joachim Watzke hat Peter Stöger eine Vertragsverlängerung in Aussicht gestellt. Der Geschäftsführer von Borussia Dortmund ist mit der Arbeit von Stöger sehr zufrieden und lobt das "außergewöhnlich gute" Verhältnis.

Hans-Joachim Watzke hat einige unter Umständen tiefgreifende Veränderungen bei Borussia Dortmund angekündigt.

Mhkitaryan, Dembele, Aubameyang: Die Macht von Spielern und Beratern ist enorm gestiegen, und nicht wenige machen sich diesen Umstand zunutze. Jetzt senden die ersten Bundesligisten klare Signale, dass es so nicht weitergeht. Und auch Borussia Dortmund will in Zukunft raus aus seiner misslichen Lage.

Marc Bartra verlässt Borussia Dortmund. Der Innenverteidiger wechselt zurück in seine spanische Heimat zu Betis Sevilla. Dafür gab der BVB die Verpflichtung von Sergio Gómez vom FC Barcelona bekannt. Der 17-Jährige erhält einen "langfristigen Vertrag".

Der Wechsel von Fußballprofi Neven Subotic vom Fußball-Bundesligisten Borussia Dortmund zum französischen Erstligisten AS Saint-Etienne ist perfekt.

Jetzt könnte alles ganz schnell gehen. Borussia Dortmund verhandelt  mit Arsenal London über einen Wechsel von Pierre-Emerick Aubameyang. Offenbar entscheidet neben der Höhe der Ablöse auch eine andere Personalie über das Geschäft.

Der Transferpoker um Aubameyang geht in die entscheidende Phase. Der BVB bestätigte eine erste Anfrage des FC Arsenal für den eigenwilligen Torjäger. Noch liegen die ...

Seine jüngste Provokation schürt die Spekulationen um einen nahen Abschied von Pierre-Emerick Aubameyang aus Dortmund. Aus Sorge um den Teamfrieden ist der BVB offenbar zu einem Verkauf bereit. Ein Club aus England scheint trotz üppiger Ablöse interessiert.

Aufregende Tage für Borussia Dortmund. Toptorjäger Pierre-Emerick Aubameyang steht unmittelbar vor einem Abgang. Der BVB dürfte sich im Falle eines Wechsels zwar über den nächsten riesigen Geldsegen freuen, steht dann aber vor einem großen Problem. Wer nur kann den Gabuner ersetzen?

Der Abgang von Pierre-Emerick Aubameyang aus Dortmund scheint nur noch eine Frage der Zeit. Der FC Arsenal ist wohl der heißeste Kandidat, zumal bei den Gunners auch Aubameyangs Förderer als Fürsprecher fungiert. Es gibt aber auch noch einen Haken.

Seine jüngste Provokation schürt die Spekulationen um einen nahen Abschied von Pierre-Emerick Aubameyang aus Dortmund. Aus Sorge um den Teamfrieden ist der BVB offenbar zu ...

André Schürrle in der Kritik: Dortmund-Boss Hans-Joachim Watzke hat sich mehr von dem teuersten Einkauf in der Vereinsgeschichte erwartet. Das sagte er jetzt deutlich - und will Ursachenforschung betreiben. Auch von den ständigen Debatten um Pierre-Emerick Aubameyang ist er genervt.

Der BVB nimmt nach einem ereignisreichen Jahr 2017 einen neuen Anlauf. Michael Zorc ist guter Dinge, dass Trainer Peter Stöger für einen stabilen Stimmungsumschwung sorgt. ...

Mehr Personal, mehr Zuversicht. Mit der Rückkehr gleich mehrerer Stammkräfte steigt beim zuletzt wankenden BVB die Hoffnung auf alte Klasse. Der neue Coach Peter Stöger will im ...

Der ZDF-Jahresrückblick "Menschen 2017" mit Markus Lanz war unterhaltsam, aber heillos überladen. Es war einfach zu wenig Zeit für die Gäste - Christian Lindner mal ausgenommen.

Ist Sergej W. nur ein missverstandener, trauriger Mensch, der niemanden verletzten wollte? Heute beginnt der Prozess gegen den BVB-Bomber.