Sergio Aguero

Der ungeschlagene Spitzenreiter Liverpool gewinnt das Topspiel gegen Man City und baut seinen Vorsprung aus. Titelverteidiger City fällt in der Premier-League-Tabelle zurück und liegt als Vierter nun hinter dem formstarken Zweiten Leicester City und dem Dritten FC Chelsea.

Nur knapp verpasste Liverpool in der Vorsaison als bester Zweiter der Premier-League-Geschichte die Meisterschaft und landete einen Punkt hinter Man City. Am ersten Spieltag der neuen Saison deuten beide Teams eindrucksvoll an, dass es wieder ein Zweikampf werden könnte.

Schalkes Trainer Domenico Tedesco zeigt sich nach dem 0:7 bei ManCity "extrem enttäuscht". Doch ein Rücktritt kommt für ihn nicht in Frage - daran denkt er "keine Sekunde". Gleichwohl dürfte es schwer für ihn werden, das Team bis zum Spiel gegen Leipzig aufzurichten. Sportvorstand Jochen Schneider sagt dazu bisher noch nichts.

Als großer Außenseiter war der FC Schalke 04 in das Achtelfinal-Rückspiel beim englischen Meister Manchester City gegangen. Eine halbe Stunde lang wehrten sich die Königsblauen, dann erlebten sie gegen das Team von Pep Guardiola ein Debakel.

Das letzte Aufgebot muss Julian Nagelsmann gegen den haushohen Favoriten Manchester City auf das Feld schicken. Doch die Hoffenheimer kämpfen mit viel Leidenschaft gegen die Star-Mannschaft von Pep Guardiola. Erst drei Minuten vor Schluss erfolgt der K.o.

Frankreich ist als erstes Team ins Viertelfinale der WM 2018 eingezogen. Der Vize-Europameister bezwang Argentinien in einer packenden Partie mit 4:3. Kylian Mbappé holte einen Elfmeter heraus und erzielte zwei Tore selbst. Lionel Messi könnte sein letztes Spiel für Argentinien absolviert haben.

WM 2018: Frankreich gegen Argentinien und Uruguay gegen Portugal sind die Achtelfinals am 30. Juni. So können Sie die Partien live in TV, Live-Stream und Live-Ticker verfolgen.

Der FC Arsenal ist im Ligapokal-Finale gegen Manchester City chancenlos. Sergio Agüero, Vincent Kompany und David Silva sorgen für den ersten Titel der Citizens in dieser ...

Ein starker Auftritt von Ilkay Gündogan, das Comeback für Leroy Sané und lange Gesichter bei Sami Khedira und Juventus Turin - für die deutschen Nationalspieler und ihre Teams hat das Achtelfinale der europäischen Königsklasse recht unterschiedlich begonnen.

Ein starker Auftritt von Ilkay Gündogan, das Comeback für Leroy Sané und lange Gesichter bei Sami Khedira und Juventus Turin - für die deutschen Nationalspieler und ihre Teams ...

Der FC Arsenal blamiert sich im FA Cup ohne zahlreiche Stammspieler und scheidet als Titelverteidiger mit 2:4 bei Zweitligist Nottingham Forest aus. Manchester City macht aus ...

Bitterer Schlag für Manchester-City-Trainer Pep Guardiola: Sein Superstar Sergio Agüero von Manchester City erleidet im niederländischen Amsterdam einen Autounfall. Jetzt droht ihm eine lange Pause.

Das war leider gar nichts: Borussia Dortmund ist aus der Champions League ausgeschieden. Der BVB verlor gegen den italienischen Meister Juventus Turin verdient mit 0:3. Der Ticker zum Spiel in der Nachlese.

Borussia Dortmund hat das Achtelfinalhinspiel der Champions League bei Juventus Turin mit 1:2 verloren. Carlos Tevez traf für die Italiener zur Führung, die Marco Reus fünf Minuten später egalisierte. Alvaro Morata sicherte Juve mit seinem Treffer kurz vor der Halbzeitpause den Sieg.