Wo Harry und Meghan auftauchen, verzaubern sie die Menschen: Seit Meghan Markle und Prinz Harry am 19. Mai 2018 geheiratet haben, sind sie die neuen Stars des britischen Königshauses. Etwa ein Jahr später sind der Herzog und die Herzogin von Sussex zum ersten Mal Eltern geworden - ihr Sohn, Archie Harrison, kam am 6. Mai 2019, zur Welt.

Das sind die Herzogin und der Herzog von Sussex

Meghan Markle, Prinz Harry und ihr royales Baby Archie Harrison

Bestens gelaunt präsentieren Meghan und Harry ihren Nachwuchs der Öffentlichkeit.

Die Thronfolge im Vereinigten Königreich

Das "Baby Sussex", wie Archi Harrison vor der Geburt genannt wurde, wird übrigens keinen royalen Titel haben - außer die Queen höchstpersönlich ändert das. Das geht zurück auf den Ur-Ur-Großvater von Prinz Harry. König George V. hatte schon im Jahr 1917 veranlasst, dass nicht jedem Nachfahren der Königsfamilie automatisch ein Titel zusteht.

Headerbild: © Royalfoto/action press
166 Bewertungen