Charlènes Rückkehr aus Südafrika widerspricht Trennungsgerüchten

Nach sechs Monaten ist die frühere Spitzenschwimmerin und heutige Fürstin von Monaco, Charlène Wittstock, zurück im Kreise der Familie. Eine Infektion hatte Charlène in ihrer Heimat Südafrika festgehalten und zu Spekulationen zu einer möglicherweise bevorstehenden Scheidung von Fürst Albert von Monaco geführt. © dpa