Rolle gegen Schönheitsideale: Karoline Herfurth nimmt für Kinofilm zu

Im Kinofilm "Wunderschön" spielt Karoline Herfurth eine Mutter, die mit ihrem Körper nicht mehr zufrieden ist. Privat hat die 37-Jährige von "falschen Schönheitsidealen" die Nase voll. Diese Erkenntnis aber sei in ihr erst gereift. (Teaserbild: imago images/Sven Simon/FrankHoermann/) © bitprojects