Kino

Alles über die neuesten Kinofilme. News zu den Oscars und den Golden Globes. Finden Sie hier aktuelle Trailer, Infos, Kritiken und Rezensionen und Bilder zu den neuesten Kinofilmen.

Zwischen Hugh Bonneville und Hugh Grant herrscht eine wahre Männerfreundschaft. Die beiden kennen sich schon seit Jahren und verlieren kein schlechtes Wort über den anderen. Die Zusammenarbeit bei dem neuen Film 'Paddington 2' war für beide eine Freude.

Früher waren sie die Partyqueens - jetzt wollen es die vier Freundinnen noch einmal richtig krachen lassen.

Die unglaubliche Familie Parr ist wieder da - und Baby Jack-Jack stellt ihren ohnehin nicht gewöhnlichen Alltag gehörig auf den Kopf.

Exklusiver Clip aus "Burg Schreckenstein 2" mit Henning Baum. Kinostart: 7. Dezember.

Der Mord der Woche im "Tatort", die neuesten Folgen der "Big Bang Theory", die tägliche Dosis "Gute Zeiten, schlechte Zeiten", die 100. Wiederholung von "Pretty Woman" oder die Ausstrahlungstermine der Fußball-Bundesliga: Hier finden Sie auf einen Blick alle Sendetermine ihrer Lieblingsserien und Live-Shows, dazu alle Top-Filme und Sport-Events.

Es ist raus: Jude Law wird im nächsten Kinofilm der Reihe "Phantastische Tierwesen" den jungen Albus Dumbledore spielen.

Pssssst! Jeder Laut kann tödlich sein ... "A Quiet Place" von und mit John Krasinski und der wunderbaren Emily Blunt.

Sehen Sie einen exklusiven Ausschnitt aus Disney's "Coco - Lebendiger als das Leben".

Superhelden-Fans aufgepasst: James Franco (39) soll angeblich bald schon als Multiple Man das X-Men Universum bereichern.

  • Heute 8°C
  • Fr 11°C
  • Sa 12°C
  • So 9°C
  • Mo 4°C
Ihr Ort kann nicht ermittelt werden

Die Geschichte von "Justice League" knüpft an den Tod von Superman an, der in "Batman v Superman" sein Leben opferte. Kinostart: 16. November.

Gewinnen Sie zum Kinostart von "Battle of the Sexes – Gegen jede Regel" am 23. November tolle Preise!

Nun gerät auch „Rocky“-Star Sylvester Stallone ins Kreuzfeuer des Hollywood-Sexskandals. Der Schauspieler soll sich an einer 16-Jährigen vergangen haben.

In der Debatte um sexuelle Übergriffe gegen Frauen kommt es nach Ansicht deutscher Rechtsexperten immer wieder zu Vorverurteilungen mit verheerenden Folgen.

Von der Bühne aus behält Drake seine Fans offenbar genau im Blick. Bei einem seiner Konzerte brach der Rapper nun mitten in einem Song ab, um sich einen Grapscher in der Menge höchstpersönlich zur Brust zu nehmen.

Als Dracula wurde er einst so richtig bekannt, heute spielt der Schotte längst in der A-Liga Hollywoods: Gerard Butlers Karriere im Schnelldurchlauf.

Er ist das Gegenteil des arroganten Hollywood-Schnösels, hat ein Händchen für tolle Rollen und überhaupt kein Interesse an all dem oberflächlichen Showbusiness-Glamour: Ryan Gosling ist "Everybody's Darling". Am 12. November wird er 37 Jahre alt - herzlichen Glückwunsch!

Weinstein, Spacey, Louis C.K.. Belästigungsvorwürfe gegen Prominente häufen sich. Nach Hollywood richten sich die Blicke auf den Sport. Ex-Fifa-Chef Blatter bestreitet Grapsch-Vorwürfe einer Torhüterin.

Die niedliche Komödie kommt nächstes Jahr bei uns in die Kinos. Termin: 22. März 2018.

Schwere Vorwürfe gegen den amerikanischen Comedian Louis C.K.: Laut "New York Times" beschuldigen fünf Frauen den 50-Jährigen, "eine Linie zu sexueller Belästigung" überschritten zu haben.

Der nächste Teil der "Star Wars"-Reihe ist noch nicht mal in den Kinos angelaufen, da kündigt Disney bereits eine neue Trilogie an. Die Aussicht auf weitere Sternenkrieger-Blockbuster vertreibt an der Börse die Ernüchterung über durchwachsene Quartalsergebnisse.

So wenig wie möglich sollte vor dem Kinostart des neuen "Star Wars"-Films über dessen Inhalt bekannt werden. Doch Google Earth konnte Disney nicht austricksen.

"Mord im Orient-Express" ist eine Agatha Christie-Krimiverfilmung, wie man sie sich wünscht. Regisseur und Hercule-Poirot-Darsteller Kenneth Branagh schafft einen Film mit Star-Besetzung der wichtige Fragen stellt.

Harpers Bazaar verwandelte diese It-Girls mit Hilfe von Zeichner Brian Rood in Star-Wars-Heldinnen. Sie wurden Teil einiger weltberühmter Star-Wars-Szenen.

Exklusive Featurette zu "Bad Moms 2" mit Kristen Bell und Mila Kunis. Kinostart: 9. November.

Nach dem Weinstein-Skandal wird nun auch dem ehemaligen "Gossip Girl"-Darsteller Ed Westwick sexueller Missbrauch vorgeworfen. Die Schauspielerin Kristina Cohen behauptet auf ihrer Facebook-Seite, dass Westwick sie vergewaltigt habe.

"Thor"-Schauspieler Chris Hemsworth muss den Platz im Spotlight für kurze Zeit abgeben: Ein Foto mit seinem Sohn verzaubert gerade das Netz.

Mittlerweile müsse jeder Mann schon fast Angst haben, mit einer Frau allein zu sein: So stuft Fernseh-Ikone Chris Lohner den aktuellen Stand in der #metoo-Debatte ein. Und weiß, dass sie sich damit unbeliebt machen könnte.

Exklusiver Clip aus "Fikkefuchs". Der neue Film von Jan Henrik Stahlberg (Muxmäuschenstill). Kinostart: 16. November. 

Erster Trailer zu "Befreite Lust": Anastasia bekommt eine Gegenspielerin.

Hollywoodmogul Harvey Weinstein hat einem Medienbericht zufolge private Sicherheitsfirmen angeheuert, um Informationen über die Frauen zu sammeln, die ihm sexuelle Belästigung und Missbrauch vorwarfen.

Auf Facebook macht ein Satire-Video von Christopher Seiler die Runde - und wird heftig diskutiert. Er kritisiert, dass in der Diskussion um sexuelle Belästigung zu unterschiedliche Fälle über einen Kamm geschoren würden.

Emma Stone tanzte sich mit "La La Land" zum Oscar. Am 6. November feiert der Hollywoodstar seinen 29. Geburtstag. Die Bilderbuchkarriere Emma Stones in Bildern.

n der "#metoo"-Debatte rund um das Thema sexuelle Belästigung bleibt Nina Proll auf Shitstorm-Kurs. Die Schauspielerin unterstellte bei Claudia Stöckl Männern, ihre Triebe nicht im Griff zu haben, und attackierte ihre Berufskollegin Gabriela Benesch frontal.

Nach immer mehr Vorwürfen sexuellen Fehlverhaltens hat sich der Streamingdienst vom Oscar-Gewinner Kevin Spacey getrennt.

Die Vorwürfe der sexuellen Belästigung gegen den US-amerikanischen Filmmogul Harvey Weinstein haben international ein Schlaglicht auf Sexismus geworfen.

Neue Vorwürfe gegen US-Schauspieler Kevin Spacey: Auch Kollegen aus der Serie "House of Cards" werfen ihm sexuelle Belästigung vor. 

"Thor: Tag der Entscheidung" ist bereits das dritte Solo-Abenteuer des Donnergotts - und einer der unterhaltsamsten Filme aus dem schier unendlichen Output des Marvel-Universums.

Friedhof der Kuscheltiere war der Gruselschocker im Jahr 1989. Und er war der Auslöser unserer Albträume: Miko Hughes. Heute hat er sich zum sexy Frauenschwarm gemausert.

Er ist zurück: In einem neuen Trailer zu "Star Wars: Die letzten Jedi" besteigt der von Mark Hamill gespielte Luke Skywalker den Millennium Falken.

Oscar-Preisträger Kevin Spacey sucht sich nach Vorwürfen wegen sexueller Belästigung therapeutische Hilfe. 

Der nächste Hollywood-Star wird mit Vorwürfen sexueller Belästigung konfrontiert: Dustin Hoffman soll vor 32 Jahren eine damals 17-Jährige wiederholt belästigt haben. Das behauptet das vermeintliche Opfer.

Kevin Spacey als fieser US-Präsident in "House of Cards" erschien als perfekte Besetzung. Doch viele fragen sich, wieviel von der Rolle in ihm steckt. Ein zweiter Kollege wirft ihm sexuelle Belästigung vor.

Manche Serien überleben kaum ein paar Folgen, für "House of Cards" kommt jetzt nach immerhin sechs Staffeln das Aus. Dem preisgekrönten Polit-Drama ging langsam die Luft aus. Könnten auch Vorwürfe gegen Hauptdarsteller Spacey eine Rolle gespielt haben?

Netflix wird die US-Erfolgsserie "House of Cards" zum Ende der sechsten Staffel einstellen. Das gab der Streaming-Dienst am Montag bekannt. Offenbar reagiert Netflix damit auf die Belästigungsvorwürfe gegen Hauptdarsteller Kevin Spacey.

US-Schauspieler Kevin Spacey soll vor 31 Jahren einen 14-jährigen Jungen bedrängt haben. Warum werden die Vorwürfe jetzt öffentlich? Muss Spacey noch rechtliche Konsequenzen fürchten? Der Überblick.

Kevin Spacey soll 1986 einen damals 14-jährigen Schauspieler sexuell bedrängt haben. Jetzt entschuldigt sich der Hollywoodstar öffentlich und outet sich gleichzeitig als schwul.

Niemals wollte Kevin Spacey über sein Privatleben sprechen, schon gar nicht über seine Sexualität. Doch nachdem ihm Schauspiel-Kollege Anthony Rapp jetzt öffentlich vorwarf, ihn sexuell belästigt zu haben, reagierte Spacey schnell und überraschte viele mit einem Coming-out.

Millionen Menschen kennen Kevin Spacey als berechnendes Genie aus der Fernsehserie "House of Cards". Ist es auch ein taktisches Manöver, dass er sich genau jetzt als schwuler Mann zu erkennen gibt?

Erster deutscher Trailer zu "Hilfe, ich hab meine Eltern geschrumpft". Kinostart: 18. Januar 2018

Die "Sopranos"-Schauspielerin Annabella Sciorra (57) hat dem US-Filmproduzenten Harvey Weinstein (65) Vergewaltigung vorgeworfen.