"Captain Marvel" übertrifft alle Erwartungen. Der Superheldinnen-Film spielt in der ersten Startwoche weltweit mehr als 450 Millionen Dollar ein - so viel wie noch kein anderer Film mit einer weiblichen Hauptrolle. Und das ist nicht der einzige Rekord.

Mehr Kino-News finden Sie hier

Der Superheldinnen-Kracher "Captain Marvel" mit Brie Larson in der Hauptrolle ist auf Erfolgskurs. Auch wenn der 21. Film im Marvel Cinematic Universe - und darunter der erste mit einer weiblichen Hauptrolle - im Vorfeld einiges an Kritik einstecken musste, zieht der Blockbuster die Massen in die Filmtheater.

Weltweit hat der Film bereits 455 Millionen Dollar eingespielt. Das ist gleichzeitig der bislang beste Start eines Films mit einer weiblichen Hauptrolle überhaupt.

In Nordamerika setzte sich der Superhit ohne Probleme an die Spitze der Kinocharts. Mit einem Einspielergebnis von 153 Millionen Dollar ist es laut "Variety" der beste März-Start aller Zeiten.

"Captain Marvel" ist 2019 zugleich der bisher erfolgreichste Kinostart in Deutschland. 639.000 Zuschauer strömten in über 600 Kinos und sorgten für einen Umsatz von rund sieben Millionen Euro.

Disney rechnete im Vorfeld vorsichtig mit 80 bis 100 Millionen Dollar, die "Captain Marvel" in den USA am Startwochenende einspielen könnte, doch der Superhelden-Film hat jede Prognose haushoch übertroffen.

"Captain Marvel" besiegt "Wonder Woman"

Und auch gegen ihre Superhelden-Kollegin "Wonder Woman" von Patty Jenkins kann sich "Captain Marvel" behaupten: Am Startwochenende spielte der DC-Streifen 2017 in den USA über 103 Millionen ein. "Captain Marvel" übertrifft diese Zahl um 50 Millionen Dollar.

Bei einem geschätzten Produktionsbudget von 152 Millionen Dollar dürfte "Captain Marvel" insgesamt über eine Milliarde Dollar einnehmen. (jkl)

Bildergalerie starten

Zum Kinostart von "Captain Marvel": Die besten Bilder aus dem Superheldenstreifen

Ab 7. März ist Oscar-Gewinnerin Brie Larson als Superheldin in "Captain Marvel" in den deutschen Kinos zu sehen. Es ist der 21. Film im Marvel Cinematic Universe und der erste, der eine weibliche Superheldin als Hauptfigur hat. Thanos muss sich jedenfalls warm anziehen.


  © spot on news