Es wird wieder blond und pink: Die US-Schauspielerin Reese Witherspoon hat via Twitter bekanntgegeben, dass es einen dritten Teil von "Natürlich blond!" geben wird. Auf den sozialen Netzwerken war die Freude groß.

Weitere Kino-News finden Sie hier

Mit einem Tweet hat es Oscar-Preisträgerin Reese Witherspoon (42, "Walk the Line") nun bestätigt: Die Hit-Komödie "Natürlich blond!" wird fortgesetzt. "Es ist wahr", verkündete die Schauspielerin auf Twitter mit dem Hashtag #LegallyBlonde3.

Dazu postete sie ein kurzes Video von ihrer Filmfigur Elle Woods im rosa Bikini in einem Swimmingpool. Nach wenigen Stunden erreichte der Tweet am Freitag schon über 269 000 Likes und 86 000 Retweets.

Witherspoon als Produzentin?

US-Branchenblätter hatten vor wenigen Tagen gemeldet, dass Witherspoon mit dem Studio MGM um ihren dritten Auftritt in der Rolle der aufstrebenden Anwältin Elle Woods in einer Fortsetzung der Hit-Komödie verhandeln würde. Demnach möchte sie mit ihrer Firma Hello Sunshine auch als Produzentin mitmischen.

In den beiden "Natürlich blond!"-Filmen von 2001 und 2003 spielte Witherspoon die meist in Pink gekleidete Blondine Woods, die sich von der Jura-Studentin zur Anwältin mausert. Zurzeit steht sie für die zweite Staffel der HBO-Miniserie "Big Little Lies" vor der Kamera. Über einen möglichen Drehstart für "Natürlich blond 3" wurde zunächst nichts bekannt. (sg/dpa)

Europäische Traum-Filmsets: Hier drehen die Stars

Nicht alles, was auf der Leinwand zu sehen ist, wird in Studios in Hollywood gedreht. Die Filmteams sind oftmals auch in der Natur unterwegs. Sogar in Europa gibt es unglaubliche Kulissen.
Teaserbild: © imago/Cinema Publishers Collection/MGM/Tracy Bennett