(mom/rh) - George Clooneys Freundin zieht sich aus, Pippa ist schon vergeben und Steven Tyler hat 20 Millionen Dollar verschnupft. Das waren die Videos der Woche.

Dieses Video entwickelt sich gerade zum Renner im Internet. Es zeigt einen empörten Lothar Matthäus im Fernsehstudio des arabischen Senders Al Jazeera.

George Clooneys Freundin Elisabetta Canalis strippt für Peta. Das freut die Tiere und uns sowieso.

Ganz Großbritannien träumt von einem zweiten royalen Traumpaar: Prinz Harry und Kates Schwester Pippa. Doch die ist schon vergeben: An den Ex-Cricket-Nationalspieler Alex Loudon.

Der Frontmann der US-Rockband Aerosmith, Steven Tyler, hat offenbar nachgerechnet: Seinen Angaben zufolge hat er im Laufe seiner Karriere mehr als 14 Millionen Euro für Rauschmittel ausgegeben.

Ein Krokodil beißt sich in diesem Amateurvideo so stark am Auto eines Sheriffs fest, dass die Stoßstange dran glauben muss.

Dieses Video des britischen Künstlers Peter Root zeigt im Zeitraffer wie eine Stadt entsteht. Allerdings keine gewöhnliche Stadt, sondern eine, deren Gebäude ausschließlich aus Heftklammern bestehen.

Es grenzt an ein Wunder, dass der Dieb es noch ins Fluchtauto schafft. Die Überwachungskamera einer Tankstelle in Florida zeichnete das witzige Video Ende April auf.

Von Anti-Aging- bis Kirsch-Bier. Die Klosterbrauerei Neuzelle in der Nähe von Berlin ist spezialisiert auf verrückte Biersorten.

Ohne Make-up für die Kunst: Pam Anderson zeigt sich bei einem Shooting ausnahmsweise mal ungeschminkt.

Ariadne ist schockiert: Lothar Matthäus wurde am Flughafen zusammen mit Dessous-Model Joanna Tuczynska gesichtet. Hat "Loddar" etwa fremdgeflirtet?