Best Dressed Women 2018 der britischen "Vogue": Herzogin Meghan ist dabei

Was haben Meghan Markle und Rihanna gemeinsam? Einen guten Geschmack, findet "Vogue". © spot on news

Die Schauspielerin Tracee Ellis Ross ist eine Tochter von Diana Ross und wurde 2017 für ihre Rolle in "Black-ish" mit einem Golden Globe ausgezeichnet. Die "Vogue"-Jury hat sie mit ihren selbstbewussten Looks überzeugt, wie hier in Gucci. Sie eröffnet die Top Ten der bestangezogenen Stars 2018.
Lady Gaga hat ihren Platz in der Liste schon alleine für diesen Over-Over-Oversize-Anzug von Marc Jacobs verdient. Die Sängerin und Schauspielerin zieht mit ihren Outfits regelmäßig mindestens so viel Aufmerksamkeit auf sich wie mit ihrer Kunst.
Herzogin Meghan ist wohl die Frau, über deren Stil dieses Jahr am meisten diskutiert wurde. Und die es vom Hochzeitskleid - hier die Version von Stella McCartney für die Party am Abend - bis zum entspannten Waldspaziergang schaffte, mit ihrem Stil zu glänzen.
Bei Zoe Kravitz nur ein Bild zu zeigen, ist eigentlich ein Unding: Die Schauspielerin und Tochter von Sänger Lenny Kravitz kann von supersexy wie hier bei der Met-Gala, über extrem lässig wie bei der Comic Con bis zum Statement-Dress mit großer pinker Schleife am Rücken alles tragen.
Zendaya ist noch relativ unbekannt, aber auf der Leinwand und dem roten Teppich dafür umso überzeugender: Die Schauspielerin, bekannt aus "Shake it Up", "Greatest Showman" oder "Spider-Man: Homecoming" sorgt mit ihren elegant-femininen Kleider für Aufsehen.
Plus-Size-Model Paloma Elsesser hat keine Angst aufzufallen: Zu einem Tiffany-Event kommt sie im Diamant-Splitter-Kleid, zu einer Modeschau in die Front Row bauchfrei und in Jogginghose und auf den roten Teppich schon mal im durchsichtigen Negligé.
"Lady Bird"-Star Saoirse Ronan kommt auch aus der Kategorie "Zu cool für diese Welt". Sie wählt ihre Klamotten aus wie ihre Rollen: Keine Angst vor gar nichts und trotzdem immer stilbewusst. Egal, ob im eleganten Hosenanzug oder diesem Hippie-Traum in Weiß.
Laut "Vogue" hat Rihanna alleine mit diesem dezenten Kostüm auf der Met-Gala jegliche Konkurrenz ausgestochen. Auch sonst zeigt sich der Popstar modisch abenteuerlustig: Von lässiger Streetwear bis zum schwarzen Latex-Anzug ist alles dabei.
Normalerweise ist Rot ihre Farbe - dieses Kleid, das aussieht wie ein Regenbogen aus Metall, steht Emma Stone aber auch hervorragend. Wie sowieso alles, was die Schauspielerin auf den roten Teppichen der Welt trägt.
Mit "Crazy Rich Asians" machte Schauspielerin und Oxford-Absolventin Gemma Chan dieses Jahr von sich reden - und das war sicher erst der Anfang. Sonst hätte sie es nicht unter die "Best Dressed Women Of 2018" der britischen "Vogue" geschafft. Wir freuen uns auf weitere opulent-süße Kleider wie hier von Oscar de la Renta.