Cathy Lugner wird 30: Das Leben der ehemaligen "Mörtel"-Liebe

Cathy Lugner ist erst Krankenschwester, danach Playmate. Als Ehefrau des bekannten Geschäftsmanns Richard "Mörtel" Lugner avanciert sie schließlich zum Doku-Soap-Star. Am 6. Dezember feiert sie ihren 30. Geburtstag. Ein Rückblick auf das Leben des TV-Sternchens. © spot on news

Cathy Lugner wurde am 6. Dezember 1989 als Catherine Schmitz in Wittlich in Rheinland-Pfalz geboren. Dort absolvierte sie die mittlere Reife, bevor sie sich zur Krankenschwester ausbilden ließ. Mit 18 Jahren wurde Cathy schwanger und brachte Tochter Leonie (Foto) zur Welt.
Bald begann sie eine Karriere als "Playboy"-Bunny im "Playboy-Club Cologne". Für die Novemberausgabe 2013 zog sich Lugner für das Männer-Magazin aus und gehörte zu "Deutschlands schönsten Krankenschwestern".
Doch auch als Schauspielerin versuchte sich die ehemalige Krankenschwester. 2014 übernahm sie in einigen Folgen der Pseudo-Doku-Soap "X-Diaries - love, sun & fun" die Rolle der Victoria Baumann.
Ihr Leben veränderte sich, als der österreichische Bauunternehmer Richard Lugner auf sie aufmerksam wurde. Anfang 2014 nahm er sie kurzerhand mit auf den Wiener Opernball. Wenig später machten sie ihre Beziehung offiziell.
Cathy Lugner erhielt den Spitznamen "Spatzi" und heiratete den Millionär im September 2014. Die Hochzeitslocation hatte es in sich: Im prunkvollen Schloss Schönbrunn in Wien feierten sie mit Pferdekutsche und weißen Tauben.
Das Leben der beiden wurde auch in einer Soap verpackt: "Lugner & Spatzi – Die ganz, ganz große Liebe" flimmerte auf Sat.1 über die Bildschirme. Im Jahr 2015 folgte die Fortsetzung "Lugner und Cathy – Der Millionär und das Bunny" bei RTLzwei. Es das war nicht Cathys letzter Fernsehauftritt.
Im September 2016 zog Cathy in der vierten Staffel von "Promi Big Brother" in die wohl härteste Promi-WG Deutschlands ein. Dort wurde sie von den Zuschauern auf den zweiten Platz gewählt.
Kurz darauf das Liebes-Aus: Cathy und Richard Lugner ließen sich am 30. November 2016 nach zwei Ehejahren scheiden.
Aus dem TV ist sie allerdings nicht mehr wegzudenken. 2017 nahm sie an der TV-Show "Die große ProSieben Völkerball Meisterschaft 2017" teil. Ihr Team "Natürliche Schönheiten" verfehlte allerdings den ersten Platz.
2018 suchte sie in der zweiten Staffel der Nackt-Dating-Show "Naked Attraction" ihre nächste große Liebe. "Mit den Alten bin ich durch, ich suche jetzt mal 'nen Jungen", sagte Lugner dem Sender. Den Nachnamen ihres Ex hat sie aber behalten.
2018 erkrankte sie schwer – nach eigenen Angaben hätte sie sogar sterben können. 2019 ließ sich Cathy für die Sat.1-Sendung "Promis privat" bei ihrer Genesung begleiten. Woran genau sie litt, machte sie nicht öffentlich.