Geri Halliwell (45) würde ihre Ehe mit Formel-Eins-Star Christian Horner (43) gerne mit einem weiteren Kind krönen.

Die Britin hat eigentlich alles, was man sich nur wünschen kann. Sie legte mit den "Spice Girls" eine beispiellose Karriere hin, die ihr Millionen einbrachte.

Und nach einigen gescheiterten Beziehungen – darunter die mit dem Regisseur Sacha Gervasi (51) aus der ihre Tochter Bluebell (11) stammt – hat Geri Halliwell nun auch noch einen liebevollen Mann an ihrer Seite.

Erst im Januar wurde das Paar Eltern des kleinen Montague.

Die Familienplanung läuft

Damit aber nicht genug. Trotz ihres für die Familienplanung stolzen Alters, wünscht sich die Sängerin noch ein weiteres Baby.

Im Interview mit "Hello" gab sie zu Protokoll: "Wenn es passieren würde, wäre das einfach toll. Wir haben noch Platz für ein weiteres Kind."

Zu alt fühlt sie sich für die Herausforderung nicht. Denn ihr Baby habe ihr gezeigt, wie fit sie für den Job als Mutter immer noch sei.

Über ihren Sohn schwärmt Geri: "Es ist so toll, diese kleine Person zu haben, die zu einem Teil ich ist und zum anderen er." Was für ein Familienmensch sie mit ihrem neuen Mann geworden ist, zeigt sie regelmäßig auf Instagram.

Dort wimmelt es nur so von Fotos der Kinder. Neben Halliwell hat übrigens auch Christian eine Tochter mit in die Beziehung gebracht.

(spy)  © top.de