Dass Heidi Klum sich momentan wie ein verliebter Teenager aufführt, ist wohl kaum jemanden entgangen. Doch dieses erste, von ihr auf Instagram gepostete Turtel-Selfie mit Tom Kaulitz ist eine Premiere.

Nach ihrem letzten Date, bei dem Heidi Klum und Tokio-Hotel-Boy Tom Kaulitz zusammen in einem Berliner Techno-Club in den Mai tanzten, musste sich das ungleiche Paar für einige Tage trennen. Wie es scheint, war es für beide kaum auszuhalten und so feierten sie ihr Wiedersehen in Los Angeles mit ihrem ersten gemeinsamen Selfie.

Heidi hat mal wieder alles im Griff

"Was für ein schöner Dienstag", schreibt die 44-jährige Model-Mama dazu. Zu sehen ist ein strahlendes Klum-Auge und eine kecke Tom-Nase, die sie vor die Selfie-Kamera drängeln.

In der Spiegelung der Sonnenbrille ist ganz klar zu sehen, wer auf den Auslöser drückt und damit erwartungsgemäß die Zügel in der Hand hält. Ungestüm, frech und cool soll das erste gemeinsame, selbst veröffentlichte Love-Pic der beiden rüberkommen, ein bisschen erzwungen wirkt es schon.

Aber Liebende soll man nicht aufhalten! Hauptsache, die beiden genießen ihr Glück in vollen Zügen. (zym)   © top.de