(lug/cze) - Eigentlich ist der Name Stallone ein Synonym für beinharte Action-Filme. Die 90-jährige Jackie Stallone könnte allerdings eher einem Horror-Streifen entsprungen sein. Durch etliche Operationen ist ihr Gesicht so entstellt, dass ihre Mimik kaum noch zu Regungen imstande ist.

Sohn Sylvester selbst lässt bekanntermaßen gerne hier und da mit Botox und Testosteron nachhelfen. Doch im Vergleich zu seiner Mutter sieht der Action-Star aus wie Natur pur. Bei der Premiere von "The Expendables 2" in Los Angeles schockierte sie mit einem völlig entstellten Gesicht.

Auch auf älteren Fotos sah man Jackie den Hang zur Schönheitschirurgie schon deutlich an. Jetzt legt sie allerdings noch eine Schippe drauf. Vor allem die übergroßen Schlauchboot-Lippen sind etliche Nummern zu groß geraten. In Würde altern geht jedenfalls anders.