(vws) - Kate Winslet ist wieder Single. Nach nur vier Monaten gab die Schauspielerin ihrem Freund Louis Dowler den Laufpass.

Grund für die Trennung waren offenbar unterschiedliche Lebensplanungen. Winslet will sich wieder ganz auf ihre Karriere und ihre beiden Kinder aus den Ehen mit Jim Threapleton und Sam Mendes konzentrieren, wie der britische Onlinedienst "femalefirst" berichtet.

Erst vor kurzem vermuteten Insider noch, dass die Romanze zwischen Winslet und Dowler etwas Ernstes werden könnte, einige spekulierten sogar über Hochzeitspläne der beiden. Zu Unrecht, wie sich nun herausstellt.

Sich vom Trennungsschmerz abzulenken, dürfte Winslet nicht allzu schwer fallen. Denn möglicherweise hat die Schauspielerin in nächster Zeit viel zu tun. Der Filmproduzent Michael Simon de Normier, der das Leben von Eva Braun auf die Leinwand bringen will, hält große Stücke auf die zweifache Mutter. Erst am Wochenende sagte er in einem Interview, dass Kate Winslet die perfekte Besetzung für die Hauptrolle in seinem neuen Film wäre.