Die Liebes-News der Woche: Ed Sheeran hat geheiratet, die Lombardis sind geschieden

Sarah und Pietro Lombardi sind offiziell geschieden, Ed Sheeran heiratet seine Jugendliebe und neue Gerüchte um Jamie Foxx und Katie Holmes. Das und noch viel mehr in unseren Liebes-News der Woche.

Das Kapitel Sarah und Pietro Lombardi ist nun endgültig Geschichte. Auf Instagram verkündete Pietro, dass die Scheidung offiziell durch sei. Der Gerichtstermin verlief ruhig und ohne Streit, wie der Sänger seinen Fans per Videobotschaft mitteilte. Trotzdem betonte der 26-Jährige die Verbundenheit der beiden und die gemeinsame Verantwortung für Sohn Alessio.
Robin Thicke erneut im Vaterglück. Der Schauspieler und seine Freundin April Love Geary konnten sich vergangenen Dienstag über Töchterchen Lola Alain Thicke freuen. Auf Instagram postet er ein süßes Bild mit der Neugeborenen im Arm. Für das Paar ist es schon das zweite gemeinsame Kind.
Silvia Wollny wird bald dreifach-Großmutti. Vergangenen Dezember war ihre Tochter Calantha zum ersten Mal Mutter geworden. Kurze Zeit später kündigt auch ihr Sohn Jeremy-Pascal Nachwuchs an. Nun hat die elffache Mutter auf Facebook angekündigt, dass eine weitere Tochter schwanger ist. Der Wollny-Clan wächst fleißig weiter.
Zehn Jahre sind Star-Quarterback Tom Brady und Model Gisele Bündchen nun verheiratet. Zu ihrem Hochzeitstag bekundeten die beiden auf Instagram mit süßen Posts ihre gegenseitige Liebe. Gleichzeitig veröffentlichte Bündchen ein Bild ihrer Hochzeit und lüftete damit ein gut gehütetes Geheimnis. Fotos der Braut im Hochzeitskleid waren bisher streng unter Verschluss gehalten worden.
Neue Gerüchte um Jamie Foxx und Katie Holmes. Seit 2013 sollen die beiden eine Beziehung führen. Allerdings halten sie ihr Liebesleben geheim. Erst im Dezember hatten sich die Beiden zum ersten Mal öffentlich gezeigt. Jetzt wird über ein mögliches Liebes-Aus spekuliert. Jamie Foxx soll nach einer Oscar-Gala zu einer Party gegangen sein, allerdings in Begleitung des "Gossip Girl"-Stars Jessica Szohr.