1.001 Ballnacht-Traum

Kommentare0

Bauchtänzerinnen, Minztee und Haremswächter - das Wiener Museum für Völkerkunde verwandelte sich für die Präsentation des ersten Life Ball-Kalenders in eine Welt aus 1.001 Nacht.

Sabine Haag und Christian Pöttler: Der gesamte Kalender bleibt dem diesjährigen Life-Ball-Motto "1.001 Nacht" treu: Die Models verwandeln sich in Bauchtänzerinnen und Haremswächter.
GNTM-Gewinnerin Sara Nuru: "Germany's Next Topmodel"-Gewinnerin Sara Nuru begleitet die Präsentation als Sheherazade, die legendäre Geschichtenerzählerin aus "1.001 Nacht".
Models sammeln Spenden bei der Kalender-Präsentation: Nicht nur das Wiener Museum für Völkerkunde, wo die Präsentation stattfand, verwandelte sich in ein Schloss. Auch die hübschen Spendensammlerinnen sahen aus, wie frisch der Märchenwelt entstiegen.
Fotograf Markus Morianz und seine Models: Fotograf Markus Morianz (Mitte) hielt den Traum von 1.001 Nacht in Bildern fest.
Zigi Müller und Herausgeberin Uschi Fellner: Auch die heimische Adabei-Prominenz war bei der Kalender-Präsentation zugegen: Zigi Müller (li.), Gründerin der MQ Vienna Fashion Week, und "Woman"-Herausgeberin Uschi Fellner.
Präsentation Life-Ball-Kalender: An die Modeschau des Life Ball von 2008 erinnern diese beiden Herren. Damals präsentierte nämlich das Unterwäsche-Label Agent Provocateur ganz ähnliche Designs.
Bauchtanzshow der Nelly-Raqs-Gruppe: Aber nicht nur die orientalische Verköstigung und die aufwendige Deko, auch die Bauchtanzshow der Nelly-Raqs-Gruppe ließ die Anwesenden den Zauber des Morgenlands im Wiener Völkerkunde Museum spüren.
Schmetterling aus 1.001 Nacht: Ein anmutiger Schleiertanz der "bezaubernden Jeannie".
Orientalischer Kostümzauber: Ob die Damen hier nur so bezaubernd still sitzen, weil sie sonst ihre klingende Kopfbedeckung nervt?
Schlemmen erlaubt: Bei diesem gesunden Buffet konnte man ruhig richtig zuschlagen, ohne Angst haben zu müssen, nachher nicht mehr in die Robe zu passen.
Minztee und Champagner: Neben dem zum Motto passenden frischen Pfefferminztee gab es natürlich auch Partytaugliches mit Blubberbläschen im Ausschank.